Pensionskassenausweis

So lesen und verstehen Sie Ihren PK-Ausweis richtig

Der Pensionskassenausweis enthält wichtige Informationen über Ihre Vorsorge. Beispielsweise erfahren Sie, wie viel Sie bereits in Ihrer Pensionskasse angespart haben, wie viel Sie für die Finanzierung eines Eigenheims einsetzen können oder wie hoch Ihre Invalidenrente wäre, falls Ihnen etwas zustösst. Den Ausweis erhalten Sie normalerweise jährlich ca. im März per Post. Sie können auch bei der Personalabteilung Ihres Arbeitgebers nach Ihrem Ausweis fragen. Wir erklären die zehn wichtigsten Begriffe.

Haben Sie eine Vorsorgelücke?

Ob das der Fall ist, wie gross sie ist und wie Sie Ihre Vorsorgesituation grundsätzlich verbessern können, erfahren Sie mit wenigen Klicks. 

Haben Sie Fragen zum PK-Ausweis?

1 Stunde, gut investiert

Mit dem UBS Vorsorge-Plan erstellen unsere Spezialisten gemeinsam mit Ihnen einen konkreten Massnahmenplan und beantworten Fragen zum Thema Ruhestand. Zum Beispiel:

  • Wird mein Geld später im Alter reichen?
  • Wie kann ich mein Geld anlegen, um höhere Erträge zu erzielen?
  • Wie kann ich mit Vorsorgegeldern ein Eigenheim finanzieren?
  • Wie plane ich meine Pensionierung ideal, um Steuern zu sparen?