Debitkarten

Bargeld beziehen und weltweit kontaktlos bezahlen

Die Debitkarte ist die klassische Bankkarte für den Bargeldbezug. Ausserdem kann mit ihr kontaktlos im Laden sowie online bezahlt werden.

Debitkarte auf einen Blick

Bargeldbezug

An Bancomaten im In- und Ausland

Kontaktlos bezahlen

In Geschäften schnell und einfach

Optimale Sicherheit

Kopieren von Kartendaten nicht möglich (Skimming)

  • Ausgabenkontrolle durch direkte Kontobelastung
  • Benachrichtigungen über Kartentransaktionen
  • Jederzeit Zugriff auf Ihre Karte via E-Banking und Mobile Banking (Video Anleitung)
  • Banknoten CHF/EUR einzahlen am UBS Bancomat Plus
  • Rechnungen schnell und einfach über UBS Multimat bezahlen
  • 3D-Secure: Sicher mit Debitkarte in Online-Shops bezahlen

Konten und Karten als Bankpaket mit vielen Vorteilen

  • Wählen und bezahlen Sie nur die Produkte, die Sie brauchen
  • Inklusive Kreditkarten sowie Debitkarte 
  • Mit E-Banking, Mobile Banking, UBS Safe, Access App und UBS TWINT
  • Teilnahme am Bonusprogramm UBS KeyClub   

Familie oder Paar?

Dann lohnt sich für Sie das Bankpaket UBS Family. Darin enthalten sind Konten und Karten zum Pauschalpreis, der nur einmal pro Familie oder Paar verrechnet wird.

Konditionen im Überblick

Preise Debitkarte

  • Inhaberkarte: CHF 40 pro Jahr
  • Bevollmächtigtenkarte: CHF 40 pro Jahr

Wichtigste Fragen

Die Debitkarten wurden weiterentwickelt und verfügen über neue Fähigkeiten, wie zum Beispiel das Online-Einkaufen (Weitere Funktionen sind im nächsten Kapitel aufgelistet). UBS Visa Debit und UBS Mastercard Debit sind die Debitkarten der Zukunft und die Nachfolger der V PAY- und Maestro-Karten.  

Bestehende Debitkarten werden nicht automatisch oder vorzeitig ersetzt, sondern ein Austausch erfolgt wie üblich per Kartenverfall oder bei Bestellung einer Ersatzkarte. Der Kunde kann ab Dezember 2020 via Digital Banking kostenlos eine neue Debitkarte bestellen. 

Ab Oktober kann der Kunde im Digital Banking eine Ersatzkarte bestellen oder via Kundenberater für CHF 20.00 eine Ersatzkarte beantragen. Ab Dezember 2020 ist die Ersatzkartenbestellung im Digital Banking aufgrund der neuen Preise für Debitkarten kostenlos. 

Nebst dem Online-Einkauf können neu die Funktionen der UBS Debitkarten im Digital Banking individualisiert werden. Folgende Funktionen der neuen UBS Debitkarten können beliebig ein- und ausgeschalten werden:

  • Karte temporär deaktivieren
  • Online-Einkaufen
  • Bargeld beziehen und Bezahlen im Geschäft
  • Kontaktlos Bezahlen
  • Magnetstreifen-Zahlungen
  • Kontozugriff

Nein, die Debitkarte kann nicht hinterlegt werden. Alternativ zur Kreditkarte kann das Transaktionskonto direkt hinterlegt werden.  

Standardmässig ist die Funktion Online-Einkaufen im Digital Banking ausgeschaltet. Voraussetzung für die Aktivierung von 3-D Secure ist die Aktivierung von Online-Einkaufen.

Um Online-Einkaufen für eine Debitkarte aktivieren zu können, muss im Digital Banking mindestens eine Access App registriert sein – ansonsten lässt sich die Funktion Online-Einkaufen nicht einschalten

Kundenkarte

Karte, um Kontoinformationen abzufragen, schweizweit Bargeld zu beziehen und Bankgeschäfte abzuwickeln – am UBS Bancomat und Multimat.