Hypothek ablösen Ein Bankwechsel kann sich lohnen

Erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Informationen zum Thema Hypothekenablöse und profitieren Sie von einem Wechsel zu UBS.

Wie und zu welchem Zeitpunkt lässt sich eine Hypothek ablösen?

  • Hypotheken ohne feste Laufzeit (z.B. variable Hypothek) lassen sich unter Einhaltung der Kündigungsfrist (in der Regel drei Monate) jederzeit kündigen und somit ablösen.
  • Hypotheken mit fester Laufzeit (z.B. Festhypotheken oder üblicherweise auch Libor-Hypotheken) können zum Ende der Vertragslaufzeit ohne zusätzliche Kosten abgelöst werden.
  • Trotzdem sollten Sie die vertraglichen Vereinbarungen zur Kündigung genau prüfen. Bei einer ausserordentlichen Kündigung müssen Sie oder möglicherweise auch die Bank der anderen Partei eine Entschädigung leisten – je nachdem wie aktuell die Zinsen stehen. 

Wie berechnet sich die Entschädigung bei ausserordentlicher Kündigung?

Die Berechnung der Entschädigung hängt von den jeweiligen Vertragsbestimmungen ab. Häufig berechnet sich die Entschädigung aus der Differenz zwischen dem vereinbarten Hypothekarzinssatz und dem bei Beendigung des Vertrages erzielbaren Zinssatz. 

Ich habe mehrere Festhypotheken mit unterschiedlichen Laufzeiten. Kann ich trotzdem ablösen?

Dies ist möglich. Da die als Sicherheit dienenden Grundpfandrechte oftmals nicht auf einzelne Hypothekentranchen abgestimmt sind, sind die Grundpfandrechte entweder vorzeitig gegen Zahlungsversprechen an die ablösende Bank auszuliefern oder mit entsprechender Kostenfolge (meist für den Kunden) aufzuteilen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Hypothek abzulösen und zu UBS zu wechseln. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Kundenberater.

Gibt es bei UBS Spezialangebote von denen ich profitieren kann?
 
UBS hat besonders vorteilhafte Spezialangebote für die Erstfinanzierung (Ersterwerb und Ablösung) und die Erneuerung von Wohneigentum sowie für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Wenn Sie Ihre bestehende Hypothek ablösen und neu die UBS Hypothek «first home» abschliessen, profitieren Sie von einer attraktiven Starthilfe: Während der ersten drei Jahre erhalten Sie auf die gesamte Finanzierung einen Zinsbonus, womit sich Ihre Anfangsbelastung reduziert. Voraussetzung ist, Sie nutzen das Wohneigentum selbst.

Auch interessant für Sie

Ratgeber zu Eigenheim und Finanzierung

Zinsprognose für Hypotheken

Hypothek für Eigenheim berechnen