Wettbewerb Super Bowl LIV in Miami

Jetzt mitmachen und 2 VIP-Tickets gewinnen

Seien Sie live dabei, wenn in Miami Sportgeschichte geschrieben wird. Mit etwas Glück können Sie mit Visa vom 31. Januar bis am 4. Februar 2020 zum Super Bowl nach Miami reisen. Einfach online anmelden, mindestens 1x mit Ihrer Visa Karte bezahlen und fest die Daumen drücken.

Der Gewinner erhält für sich und seine Begleitperson Folgendes:

  • Business Class Flüge für 2 Personen (1 Gewinner + 1 Begleitperson) Zürich –Miami: Hinflug am 31.01.2020, Rückflug am 04.02.2020
  • Flughafentransfer
  • 2 x Super Bowl LIV Tickets für 02.02.20 im Hard Rock Stadium
  • 4 Nächte Übernachtung in einem 4* Hotel (Doppelzimmer)

Am Tag des Spieles

  • Stadiontransfer
  • Lounge mit HospitalitySupport-Mitarbeiter des Visa-Event-Teams vor Ort
  • 1x 350$ Taschengeld
  • Visa Überraschungs-Geschenk
  • Treffen mit NFL-Athleten

Kein Kaufzwang. Für eine Gratisteilnahme am Wettbewerb füllen Sie bitte folgendes Formular vollständig aus.

Teilnahme:

Anrede *

tt.mm.jjjj

Die Nummer finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Kredit- oder Prepaidkarte. Bitte geben Sie nur die letzten 4 Ziffern ein

XXXX XXXX XXXX _ _ _ _

Teilnahmeschluss ist der 15. Dezember 2019. Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und in der Schweiz wohnhaft sind. Für die Teilnahme am Wettbewerb besteht kein Kaufzwang: Sie können auch kostenlos teilnehmen auf ubs.com/superbowl. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip bis zum 18. Dezember 2019. Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten durch Visa Europe Services Inc., Marktgasse 18, 8001 Zürich ("Visa") sowie Saatchi & Saatchi Zürich Stadelhoferstrasse 25, 8001 Zürich ("Saatchi") und UBS Switzerland AG ("UBS") zwecks Organisation und Durchführung des Wettbewerbs und Zustellung des Gewinns bearbeitet (d.h. insbesondere auch gespeichert) werden können. Der Teilnehmer erklärt sich weiter einverstanden, dass UBS und die UBS-Konzerngesellschaften seine Daten während und nach dem Wettbewerb für eigene Marketingzwecke verwenden dürfen. Die Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben. Der Gewinner wird durch Saatchi oder UBS benachrichtigt. Der Gewinn wird von Visa zur Verfügung gestellt und hat einen Gegenwert von CHF 15'000 pro Package. Eine Barauszahlung, ein Umtausch oder eine entgeltliche oder unentgeltliche Übertragung (wie Weiterverkauf, Versteigerung, Verschenkung etc.) des Gewinns oder von Teilen davon ist nicht möglich bzw. nicht gestattet. Visa behält sich das Recht vor, bei Zuwiderhandlung den Gewinn oder Teile davon einzubehalten. Die Gewinne verfallen bei Nichtbenützung. UBS und die UBS-Konzerngesellschaften schliessen jegliche Haftung und Verantwortlichkeit im Zusammenhang mit der Organisation sowie der Einlösung des Gewinns aus. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Es gilt ausschliesslich materielles Schweizer Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Übermittlung der Daten mittels diesem Formular erfolgt verschlüsselt über das Internet an UBS. Dennoch besteht die Möglichkeit, dass insbesondere durch Schadprogramme auf dem Computer unberechtigte Dritte auf die mittels diesem Formular übermittelten Daten zugreifen können. Sofern Sie dieses Formular für die Übermittlung vertraulicher Daten (z.B. Kontonummer) verwenden, akzeptieren Sie das Risiko der Offenlegung der Bankbeziehung und der Bankkundeninformationen gegenüber Dritten und entbinden UBS von jeglicher Haftung für Schäden aus der Nutzung dieses Formulars, soweit dies das Gesetz erlaubt.

Indem Sie Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse angeben, erklären Sie sich ausdrücklich mit der Kontaktaufnahme durch UBS über Telefon und/oder ungesicherte E-Mail einverstanden, auch für UBS-eigene Marketingzwecke. Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden zur Bearbeitung des von Ihnen ausgewählten Services verwendet und im Auftrag von UBS durch eine Drittfirma ausserhalb Ihres Standortes bearbeitet. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Verwendung von E-Mail erhebliche Risiken birgt, wie mangelnde Vertraulichkeit, mögliche Manipulation des Inhalts oder Absenders, falscher Empfänger, Viren usw. UBS lehnt jegliche Verantwortung für Schäden im Zusammenhang mit der Verwendung von E-Mail ab. UBS empfiehlt deshalb auch, keine sensitiven Informationen per E-Mail zu senden, bei der Antwort den empfangenen Text nicht mitzusenden und die E-Mail-Adresse jeweils manuell neu zu erfassen.

Über dieses Formular nimmt UBS keine Aufträge für Geschäftstätigkeiten wie Kontoeröffnungen, Zahlungs- oder Börsenaufträge, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen, Sperren von Kreditkarten, Adressänderungen usw. entgegen. Bitte wenden Sie sich für solche Transaktionen an die entsprechende Geschäftsstelle beziehungsweise an Ihren Kundenberater.

Bestätigung *