Anlagen finanzieren Individuelle Lösungen für die Finanzierung Ihrer Anlagen

Um die Marktstellung zu halten und auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, muss Ihr Unternehmen in seine Anlagen investieren. Ob Sie neue Maschinen anschaffen, die IT-Infrastruktur modernisieren oder Ihren Fuhrpark erweitern wollen: Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Situation und beraten Sie, ob es für Ihr Unternehmen sinnvoller ist, die Investitionen mit Kredit oder über Leasing zu finanzieren. Und selbstverständlich unterstützen wir Ihre Pläne mit einer individuellen, auf Ihr Geschäft abgestimmten Lösung.

Finanzierung mit Investitionskrediten

Ihre Anlagegüter bilden die Basis für die Produktion und den Transport Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Wir beraten Sie über die optimale Finanzierung und offerieren Ihnen individuelle Lösungen.

Libor-Darlehen

Mit dem UBS Libor Darlehen bieten wir Ihnen eine flexible und attraktive Finanzierung Ihrer Investitionen ohne feste Rahmenlaufzeit. Besonders interessant, wenn Sie gleichbleibende oder sinkende Zinsen erwarten.

Gut zu wissen:

  • Kurze Kapital- und Zinsbindung
  • Zinssätze, welche sich an der Geldmarktentwicklung
    orientieren
  • Amortisationen jederzeit per Ende der Festzinsperiode unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist

Festkredit

Für die mittel- bis langfristige Finanzierung von Anlageinvestitionen, der UBS Festkredit mit vorab fixiertem Kapital, Amortisationen, Laufzeit und Zinssatz. Besonders interessant, wenn Sie steigende Zinsen erwarten.

Gut zu wissen:

  • Langfristige Kapital- und Zinsbindung
  • Klare Kalkulationsgrundlage aufgrund gleichbleibendem Zinssatz während der gesamten Laufzeit
  • Möglichkeit zur vorzeitigen Zinsfixierung
  • Amortisationen jederzeit per Ende der Festzinsperiode unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist

Finanzierung mit Leasing

Je dynamischer das Wirtschaftsumfeld, desto wichtiger wird es, die Handlungsfreiheit Ihres Unternehmens zu bewahren. Dabei wird Leasing immer bedeutender, insbesondere wenn es darum geht, langfristig stabil und kostengünstig zu finanzieren und dabei gleichzeitig flexibel zu bleiben, um Wachstumsmöglichkeiten nutzen zu können.

Investitionsgüterleasing

Die kostengünstige und liquiditätsschonende Fremdfinanzierung für mobile Investitionsgüter.

Gut zu wissen:

  • Höhere finanzielle Sicherheit
  • Mehr unternehmerische Flexibilität
  • Planungssicherheit durch feste Kosten
  • Preisvorteil

Refinanzierung

Die unkomplizierte Vorfinanzierung von Forderungen aus unkündbaren Miet- und Leasingverträgen für Investitionsgüter.

Gut zu wissen:

  • Zusätzliche Liquidität
  • Weniger administrativer Aufwand
  • Möglichkeit zur Reduktion der Delkredererisiken

Die passende Finanzierung für Ihr Unternehmen

Finanzierung für Ihr Unternehmen

Beantragen Sie einfach und schnell online einen Kontokorrentkredit oder ein Leasing für Ihre Investitionsgüter. Wir melden uns innert 48 Stunden bei Ihnen.

Zinsänderungsrisiko absichern

Bei langfristigen Finanzierungen ist es sinnvoll, sich Gedanken über das Risiko steigender Zinskosten zu machen. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie sich durch eine gezielte Produktwahl oder mit dem Einsatz von Zinsderivaten gegen Zinsänderungsrisiken absichern können.

Auch interessant für Sie

Frage zu einem Produkt?

Newsletter für Unternehmen

Kontokorrentkredit oder Leasing


 

Ratgeber Finanzkennzahlen

Holen Sie sich die wichtigsten Hintergrundinformationen zur Unternehmensfinanzierung – bestellen Sie unseren Ratgeber zu den 100 wichtigsten Finanzkennzahlen.

Newsletter «UBS Impulse»

UBS Impulse, unser Newsletter für KMU, informiert Sie über aktuelle Themen und UBS-Angebote, von denen Sie und Ihre Firma profitieren können. Nutzen Sie diese Chance.

Wirtschaftlicher Klimaschutz

Energieeffizienz steigern und Betriebskosten reduzieren mit dem «Energie-Check-up für KMU». Machen Sie mit!