Digital Invoicing

Überlassen Sie uns den Versand Ihrer Rechnungen

Egal, ob Sie pro Monat 20 oder 20 000 Rechnungen stellen: Mit Digital Invoicing übermitteln Sie Rechnungen aus Ihrer Buchhaltungssoftware direkt ins Digital Banking Ihrer Kunden. Das spart Zeit, Kosten und ist gut für die Umwelt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Effizient

Sie übermitteln die Rechnungen aus Ihrer Buchhaltungssoftware ins E- und Mobile Banking Ihrer für eBill angemeldeten Kunden

Sicher

Die eBill-Rechnungen werden digital signiert und geschützt zugestellt

Nachhaltig

Mit dem eBill LookUp ermöglichen wir Ihnen, mehr Kunden per eBill zu erreichen. So sparen Sie Papier, Druck- und Versandkosten und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz

So funktioniert’s

Unser Angebot

Wollen Sie Ihre Infrastruktur effizienter nutzen und Rechnungen aus Ihrer Buchhaltungssoftware als eBill-Rechnungen ins E- und Mobile Banking des Finanzinstitutes Ihrer Kunden zustellen? UBS Digital Invoicing orientiert sich an Ihren Ansprüchen, Bedürfnissen und Möglichkeiten. 

Resultat: Sie sparen Geld, Zeit und Ressourcen dank einer optimal passenden Lösung.

Sie können Ihre digitale Rechnung über das UBS Digital Invoicing Portal in verschiedenen Formaten einliefern. UBS unterstützt viele gängige Standards sowie im Schweizer Markt etablierte Formate.

Resultat: Sie profitieren von gängigen Standards oder können Ihr individuelles Set-up wählen.

Sie wollen einen Partner, mit dem Sie nicht nur über Software sprechen können, sondern auch über die Zukunft Ihres Unternehmens? Wir unterstützen Sie bei der Rechnungsstellung, damit Sie sich auf die Kernkompetenz Ihres Unternehmens fokussieren können. Damit ist UBS Digital Invoicing ein weiterer Baustein, mit dem wir zum Erfolg und zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen können.

Resultat: bessere Entscheidungsgrundlagen dank neutraler Beratung durch einen Finanzdienstleister.

Ihre Vorteile

Mit unserem eBill LookUp Feature ermöglichen wir es Ihnen, mehr Kunden per eBill zu erreichen. Denn im E- und Mobile Banking vieler Finanzinstitute können sich Ihre Kunden für das automatische Hinzufügen von eBill-Rechnungsstellern freischalten lassen, um ohne weitere Anmeldung eBill-Rechnungen von mehr Rechnungsstellern empfangen zu können. Ob Sie eBill-Rechnungen auch an weitere Kunden senden könnten, können Sie jetzt ganz einfach über den eBill LookUp feststellen, der Ihnen als Teil des Digital Invoicing Serviceangebotes zur Verfügung steht.

Resultat: weniger Aufwand beim Rechnungsversand für Sie und einfacheres Bezahlen für Ihre Kunden.

Der Prozess läuft vollständig digital ab: von der Rechnungsstellung in Ihrer Debitorenbuchhaltung, der Übermittlung und die Verarbeitung der Rechnungen sowie die Anzeige und die Freigabe der Rechnung im Digital Banking Ihrer Kunden bis hin zur Avisierung und zum Abgleich der Gutschriften in Ihrer Debitorenbuchhaltung. 

Resultat: Sie reduzieren Ihren administrativen Aufwand und sparen Kosten durch automatisierte Debitorenprozesse.

eBill-Rechnungen werden ins Digital Banking Ihrer Kunden übermittelt – samt definiertem Fälligkeitsdatum. Ihre Kunden können die Rechnungen einzeln prüfen oder auf Wunsch mit der Dauerfreigabe automatisch freigeben.

Resultat: pünktliche Zahlung, weniger Mahnungen, weniger Debitorenverluste.

Ob Privat- oder Geschäftskunden – um eBill-Rechnungen zu bezahlen, melden Ihre Kunden sich mit ihrer eigenen E-Mail-Adresse an. Anders als das Domizil ändert sich das eBill-Postfach in der Regel nie. Also haben Sie mit eBill-Rechnungen weniger unzustellbare Retouren.

Resultat: höhere Zustellrate, weniger Aufwand mit Adressänderungen, weniger Nachforschungsaufträge bei Gutschriften.

Eine Beratung – zahlreiche Möglichkeiten

  • Umfassende Beratung durch erfahrene Firmenkundenberater und Produktspezialisten
  • Unterstützung bei der Implementierung von Zahlungsverkehrslösungen
  • Breite Palette an Dienstleistungen für Unternehmenskunden

Unsere Experten sind für Sie da – wir freuen uns auf Sie.