Zugriffsberechtigten löschen Benutzerverwaltung im E-Banking

Schritt 1:
Zugriffsberechtigten auswählen

Öffnen Sie im E-Banking die Benutzer­verwaltung via «Administration > Benutzerverwaltung».

Klicken Sie in der Übersicht auf den Zugriffs­berechtigten, den Sie ersatzlos löschen möchten.

Schritt 2:
Zugriffsberechtigten löschen

Klicken Sie in der Ansicht «Benutzerdaten und Adresse» auf «Zugriffsberechtigten löschen».

Hinweis: Ein einzelner Administrator kann die Löschung alleine vornehmen. Es ist kein Zweitvisum notwendig.

Schritt 3:
Löschung bestätigen

Bestätigen Sie mit Klick auf «Löschen», dass Sie den Zugriffberechtigten tatsächlich löschen möchten. 

Schritt 4:
Zugriffsberechtigter gelöscht

Der Zugriffsberechtige wurde gelöscht. Der entsprechende Online Services-Vertrag lässt sich nicht mehr verwenden.

Nicht mehr benötigte Zugangsmittel können Sie zur umweltfreundlichen Entsorgung in allen UBS-Geschäftsstellen abgeben