Maximalbetrag der Säule 3a für 2022

Schöpfen Sie Ihren Steuervorteil aus

Einzahlungen auf das Vorsorgekonto Säule 3a können Sie von Ihrem steuerbaren Einkommen abziehen. So sparen Sie Steuern und sorgen gleichzeitig für später vor.

Für 2022 gilt folgender Maximalbetrag

  • Für Versicherte mit Pensionskasse: 6883 Franken
  • Ohne Pensionskasse: 34416 Franken (maximal 20% des Nettoeinkommens)

Bereits ein UBS-Konto?

Finden Sie im E-Banking genau die Vorsorgelösung, die am besten zu Ihnen passt.

Lieber per Smartphone?

Unsere Vorsorgeprodukte finden Sie in der Mobile Banking App unter "Einstellungen > Produkte > Produkte & Services > Vorsorge".

Zukünftig noch mehr Steuern sparen

3a-Einkaufspotential ausschöpfen und zusätzlich Steuern sparen. Wie viel könnten Sie in die 3. Säule nachzahlen?

Tipps für Ihre Säule 3a

Verpassen Sie die Einzahlungsfrist nicht

Lassen Sie sich von uns per E-Mail an die rechtzeitige Einzahlung erinnern – so sind Sie auch gleich über den aktuell gültigen Maximalbetrag informiert.