Feedback und Beschwerde

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig

Trotz unseres Engagements kann es vorkommen, dass wir Ihre Erwartungen als (potentieller) Kunde nicht ganz erfüllen können. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir eine Lösung für Ihr Anliegen finden. Die Bearbeitung einer Beschwerde erfolgt für Sie kostenlos.

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Beschwerde einzureichen:

  • Direkt bei Ihrem Kundenberater oder dessen Vorgesetzten – mündlich oder schriftlich
  • Per Beschwerdeformular
  • Mit einem Beschwerdeschreiben an die Direktion

Wenn Sie eine Beschwerde an die Direktion einreichen, fügen Sie bitte Folgendes hinzu:

  • Kontaktangaben
  • Position (z.B. Kontoinhaber, Vertreter des Kunden, Rechtsanwalt etc.)
  • Betroffene Kontonummer
  • Beschreibung der Beschwerde
  • Kopie von relevanten Dokumenten

Senden Sie Ihre Beschwerde an:

UBS Switzerland AG
Direktion / Quality Feedback
Postfach
8098 Zürich

Sobald Ihre Beschwerde vorliegt, melden wir uns bei Ihnen – dies kann vier Werktage dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schweizerischer Bankenombudsman

Kann keine einvernehmliche Lösung gefunden werden, können Sie sich an den Schweizerischen Bankenombudsman wenden, eine kostenlose und neutrale Informations- und Vermittlungsstelle.

Der Ombudsman wird in der Regel erst aktiv, nachdem der Kunde die Bank schriftlich mit seiner Reklamation konfrontiert hat und die Bank die Möglichkeit hatte, Stellung zu beziehen.

Schweizerischer Bankenombudsman
Bahnhofplatz 9
Postfach
8021 Zürich

T +41 (0)43 266 14 14
F +41 (0)43 266 14 15

Selbstverständlich steht es Ihnen jederzeit frei, den Rechtsweg zu wählen.