eBill

Empfangen und bezahlen Sie Ihre Rechnungen digital

Mit eBill erhalten Sie Ihre Rechnungen direkt ins E-Banking oder Mobile Banking. Die Bezahlung ist mit wenigen Klicks erledigt.

eBill auf einen Blick

Volle Kontrolle

Rechnungen einzeln prüfen oder auf Wunsch automatisch freigeben.

Schnell erledigt

Kein mühsames Eintippen von Kontonummer, Referenznummer und Betrag.

Sicher abgelegt

Automatisches Archivieren von bezahlten eBill-Rechnungen im "UBS Safe".

Auf eBill umstellen

  • Sofort informiert: Ist eine neue eBill-Rechnung eingetroffen? Dann erhalten Sie falls erwünscht Push, SMS oder E-Mail.
  • Kostenlos: Für eBill-Rechnungen zahlen Sie keine Gebühren, weder beim Rechnungssteller noch bei der Bank.
  • Sicher: Die eBill-Rechnung erhalten Sie direkt im Digital Banking. Die digitale Signatur garantiert die Echtheit.
  • Archiviert: Die Rechnungen werden automatisch im UBS Safe abgespeichert – Ihrem digitalen Schliessfach. Sie haben via App oder E-Banking jederzeit Zugriff darauf.

eBill Funktionen

Lassen Sie sich von Unternehmen, von denen Sie eBill-Rechnungen erhalten, oder künftig erhalten möchten, automatisch zu eBill hinzufügen.

Verwalten Sie mit eBill-Nutzer Ihres Vertrauens gemeinsam eBill-Rechnungen – selbstverständlich behalten Sie dabei die Kontrolle über alle Vorgänge.

Lassen Sie regelmässig eintreffende Rechnungen automatisch freigeben – dabei können Sie den Maximalbetrag und vieles mehr selbst bestimmen.

Lassen Sie Ihre bezahlten eBill-Rechnungen automatisch im UBS Safe abspeichern – auf Ihr digitales Schliessfach haben Sie via Digital Banking jederzeit Zugriff.

Haben Sie bereits ein UBS-Konto?

Ins E-Banking einloggen und für eBill anmelden.

Noch kein UBS-Konto?

Ihr Bankpaket inklusive Konten können Sie bequem per App eröffnen.

So funktioniert Bezahlen mit eBill

Unter "Zahlungen > Überweisen und Rechnungen zahlen" finden Sie die noch offenen Rechnungen unter "eBill-Rechnungen". Sie können dort Ihre Rechnungseingänge einsehen und mit wenigen Klicks schnell und einfach freigeben.

Richten Sie für wiederkehrende Zahlungen eine Dauerfreigabe ein. Gehen Sie dazu auf "Zahlungen > Empfänger und Rechnungssteller" und selektieren Sie bei Kategorien "aktivierte eBill-Rechnungssteller". Legen Sie anschliessend beim entsprechenden Rechnungssteller den Maximalbetrag und vieles mehr fest.

Sie haben drei Möglichkeiten, neue Rechnungssteller hinzuzufügen:

1. Unter "Zahlungen > Empfänger und Rechnungssteller" lassen sich Rechnungssteller einfach suchen und hinzufügen.

2. Unter "Zahlungen > Überweisen und Rechnungen zahlen" werden Ihnen Rechnungssteller empfohlen, an die Sie schon mal gezahlt haben und die nun eBill anbieten. Melden Sie sich mit einem Klick an.

3. Unter "eBill-Einstellungen" können Sie festlegen, ob Rechnungssteller Sie hinzufügen können. So entfällt eine Anmeldung Ihrerseits.

Unter "Einstellungen > Mobile Banking > Benachrichtigungen > Zahlungen" legen Sie Benachrichtigungsregeln für den Eingang von eBill-Rechnungen fest. Diese lassen sich jederzeit wieder ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter ebill.ch.