Anlageprozess

Der Weg zur optimalen Anlagestrategie

In vier Schritten gelangen Sie zur passenden Strategie und zu langfristiger Performance. Im Fokus stehen dabei Ihre Risikofähigkeit und -bereitschaft.

Ziele und Risiken in Übereinstimmung bringen

Welche Auswirkungen könnte eine strategische Entscheidung haben? Und wie verhalten Sie sich am besten, wenn sich die Voraussetzungen ändern? Fragen Sie unsere Anlagespezialisten. Sie unterstützen Sie mit ihrer Erfahrung und speziellen Simulationsprogrammen. So können Sie die Tragweite strategischer Entscheidungen besser abschätzen.

Die aktuelle Wirtschaftslage im Auge behalten

Wie entwickeln sich die Märkte, welche Chancen eröffnen sich – und welche Risiken gilt es zu vermeiden? Und wie verhalten Sie sich am besten, wenn Ihre Liquidität plötzlich Geld kostet anstatt bringt? Wir unterstützen Sie mit Antworten und Empfehlungen basierend auf den Analysen und Prognosen unseres Research.

Die besten Anlagemöglichkeiten finden

Bringt eine zusätzlichen Anlageklasse einen Nutzen für Ihr Portfolio? Ausländische Immobilien, Hedgefunds, alternative Anlagen oder Rohstoffe – welche Alternative ist für Sie wirklich gut? Nutzen Sie unsere profunde Kenntnis der Instrumente und Titel und profitieren Sie vom Wissen und von der Erfahrung unserer Anlagespezialisten.

Den Erfolg messen und optimieren

Was tun, wenn sich Ihre Verpflichtungen schleichend verändern? Brauchen Sie neue Benchmarks oder muss Ihre Risikofähigkeit neu beurteilt werden? Gemeinsam mit Ihnen überwachen und analysieren wir laufend die Performance Ihres Portfolios. Wenn nötig, empfehlen wir Ihnen Anpassungen. So können Sie richtig reagieren – zum Beispiel auf Schwankungen an den Wertpapiermärkten, neu beurteilte Chancen oder Risiken, Fälligkeiten oder geänderte Rahmenbedingungen.