Ein guter Reisebegleiter sorgt für wertvolle Unterstützung. Er behält sämtliche Aspekte stets im Auge und hilft Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Mit UBS Advice stehen dem Anleger die Analysen, Markteinschätzungen und Empfehlungen des globalen UBS-Expertennetzes zur Verfügung. Ein persönlicher Berater unterbreitet Ihnen Vorschläge, die Entscheidungen treffen Sie aber selbst. Er ist sozusagen Ihr persönlicher Copilot.
 

UBS Advice: kurz erklärt.

Das Wichtigste in zwei Minuten: jetzt Film ansehen

Die wichtigsten Unterstützungen durch UBS Advice nach Analyse, Strategie, Disziplin:

Analyse

Strategie

Disziplin

Mit dem UBS Portfolio Health Check wird Ihr Portfolio nach folgenden sieben Risiken überprüft:

  1. Erwartete Volatilität des Anlagevermögens im Vergleich zu den Bandbreiten der angewandten Anlagestrategie 
  2. Verletzungen von Anlagegrenzen innerhalb der Vermögensallokation 
  3. Klumpenrisiken bei einzelnen Wertpapieren
  4. Zu grosses Gewicht eines einzelnen Emittenten (z.B. von strukturierten Produkten)
  5. Wertpapiere, die von der Bank zum Verkauf empfohlen sind
  6. Unterschreiten einer gewissen Mindestbonität von festverzinslichen Wertpapieren
  7.  Wertpapiere, die nicht im UBS Research-Universum vertreten sind

Je nachdem für welche Anlagelösung Sie sich entscheiden, profitieren Sie von einer unterschiedlichen Regelmässigkeit des Portfolio Health Check.

Financial Personality Test

Damit Sie die passende Anlagestrategie finden, müssen Sie Ihre eigene Risikobereitschaft richtig einschätzen. Dabei hilft Ihnen der UBS Financial Personality Test.