EBICS 3.0

So stellen Sie auf den neuen Standard um

Die EBICS-Version 3.0 führt die bisherigen länderspezifischen EBICS-Versionen in einem gemeinsamen Standard zusammen. So wird die gesicherte Datenübertragung zwischen Kunde und Bank sichergestellt. Möglich macht dies das neue Identifizierungsmerkmal namens Business Transaction Format (BTF).

EBICS 3.0 auf einen Blick

Sicher

Noch höhere Sicherheit durch einheitliche Sicherheitsstandards

Standardisiert

Identifizierung von Geschäftsarten durch einheitliche BTF (Business Transaction Formats)

Vorausschauend

Grundvoraussetzung für die neue ISO20022-Version ab November 2022