Unsere Finanzstärke

Unsere Finanzstärke und die Stabilität unseres Geschäftsmodells wird am Markt anerkannt. Das ist vor dem Hintergrund der schwierigen Marktsituation besonders wichtig.

Unsere Bank beweist ihre Stärke und hilft den Kunden beim Umgang mit der gegenwärtigen Gesundheitskrise und den wirtschaftlichen Folgen.

Unsere wichtigsten Prioritäten sind der Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeitenden, die Unterstützung unserer Kunden sowie die Weiterführung des Betriebs in der aktuellen Situation. Wir wollen unsere Ressourcen dazu nutzen, Einzelkunden und dem Schweizer Kleingewerbe sowie unseren Kunden weltweit in dieser schwierigen Zeit zur Seite zu stehen, alles innerhalb unserer Verantwortung gegenüber den Stakeholdern.

Das sollten Sie wissen

  • Finanzstärke ist ein wichtiger Pfeiler unserer Strategie. Wir haben 2011/2012 unsere Strategie angepasst. Unser Geschäftsmodell stellt heute unsere Kunden ins Zentrum und wir fokussieren auf weniger risikoreiche Geschäfte.
  • Seit 2012 haben wir unser hartes Kernkapital (CET1) um ein Drittel auf fast USD 36 Milliarden erhöht, und das verlustabsorbierende Kapital stieg auf knapp USD 90 Milliarden. Wir haben eine starke Kapitalposition aufgebaut und verfügen über eine robuste Bilanz.
  • Unsere Finanzstärke wird durch top-klassierte Ratings aller grosser Rating-Agenturen belegt. Zudem haben wir wiederholt regulatorische Stress-Tests bestanden.
  • Unser Kapital generierendes Geschäftsmodell unterstützt unsere Stabilität zusätzlich. Allein im Jahr 2019 haben wir fast USD 5 Milliarden hartes Kernkapital generiert, vor Aktienrückkäufen und Dividenden.
  • Wir haben in der Vergangenheit gezeigt, dass unser Geschäft selbst in sehr herausfordernden Marktsituationen in der Lage ist, gute Ergebnisse zu erzielen.
  • Wir haben ein konservatives Risiko- und Refinanzierungsprofil, eine hoch liquide Bilanz und ein Kredit-Portfolio hoher Qualität, das beispielsweise gegenüber der Öl & Gas- oder Luftfahrt-Branche weniger exponiert ist. Damit sind wir für das gegenwärtige Umfeld gut gerüstet.
  • Unsere Bank hat diverse Stresstests immer wieder erfolgreich bestanden. Wir vergeben weiterhin Kredite an Privat- und Firmenkunden in allen Geschäftsbereichen und ermöglichen Finanzierungen zur Unterstützung der Wirtschaft.
  • Wir sind uns bewusst, dass wir in diesen schwierigen Zeiten eine besondere Aufgabe der Gesellschaft gegenüber haben und engagieren uns, indem wir unsere umfassenden Ressourcen dazu nutzen, unseren Kunden und der Wirtschaft zur Seite zu stehen.

Mehr Information  

Erfahren Sie mehr über unsere geschäftlichen Prioritäten, unser Engagement für mehr Nachhaltigkeit und weitere Themen, die unser CFO Kirt Gardner bei seinem Vortrag an der Morgan Stanley European Financials Conference 2020 im März ansprach. 

Das folgende Video schildert die "Too Big To Fail"-Massnahmen von UBS im Jahr 2015: