Lernen und Selbstentwicklung

Unsere Mitarbeitenden können bei uns über sich hinauswachsen und erfolgreich sein – sowohl persönlich als auch beruflich.

Unsere Mitarbeitenden entwickeln ihre Fähigkeiten fortwährend weiter – in ihrer täglichen Arbeit, indem sie anspruchsvolle Aufgaben, spezielle Projekte und neue Rollen übernehmen und durch formelle wie informelle Mentorings.

Schulungen sind ebenfalls ein fester Bestandteil des Berufsalltags unserer Mitarbeitenden. Wir bieten zahlreiche Schulungen sowie praktische Übungen in den Bereichen Führungsentwicklung und zu Business-Themen an. Darüber hinaus gibt es spezielle Schulungen für bestimmte Abteilungen, Regionen und Funktionen.

Unsere unternehmenseigene UBS University bietet allen Mitarbeitenden eLearning-Programme und Präsenzschulungen an. Bestimmte Module zu den Themen Verhalten, Risiko, Finanzen und Compliance sind für alle Mitarbeitenden obligatorisch. Insgesamt ergibt sich eine beträchtliche Anzahl an Schulungen. 2018 absolvierten unsere festangestellten Mitarbeitenden

insgesamt rund 812 000 Entwicklungsmassnahmen

was durchschnittlich 11,9 Schulungseinheiten pro Mitarbeitenden entspricht

Wie ist es, hier zu arbeiten?

UBS University

Wissen ist unser Kapital und eine Voraussetzung für Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit – für uns als Unternehmen wie für jeden Einzelnen. Lernen spielt eine entscheidende Rolle, und im Zentrum steht dabei die UBS University. Sie ist unsere erste Anlaufstelle für Lernen und Weiterentwicklung. Sie bietet ein breites Spektrum an Online- und Präsenzschulungen zur beruflichen Weiterentwicklung von Mitarbeitenden und Linienvorgesetzten, Spezialkurse und Zertifizierungen für bestimmte Geschäftsbereiche und Unterstützung beim lebenslangen Lernen.

Aufbau einer Führungskultur

Unsere Führungskräfte sind im Lead bei Veränderung. Entsprechend sind unsere Ausbildungsprogramme für die oberste Führungsebene ausgestaltet, mit dem Ziel, Geschäftsstrategie, wirksame Führung und unsere Unternehmenswerte zu verknüpfen. So vermittelt zum Beispiel unser Senior Leadership Program, das mit IMD entwickelt wurde, unseren Managing Directors mit Linienverantwortung unsere Strategie, Werte und Erwartungen.

Machen Sie etwas, das Sie gerne tun

Group CEO Sergio P. Ermotti spricht mit seinen Gästen Chloe (10) und Stefan, der nach 30 Jahren bei UBS in Ruhestand geht, über das Thema Lernen.

Lebenslanges Lernen

Aufgrund des weltweiten demografischen Wandels arbeiten die Menschen länger und unter schnell wechselnden Bedingungen. Schulung und persönliche Entwicklung sind wichtiger denn je; viele unserer Unterrichtsangebote und Veranstaltungen richten sich daher an erfahrene Mitarbeitende. Ein Beispiel ist das Projekt Lebenslanges Lernen für Beschäftigte in der Schweiz (Mindestalter 45 Jahre), das Hilfe bei der persönlichen Karriereplanung, Sprachkurse und Schulungen im Umgang mit sozialen Medien vorsieht.

Möchten Sie genauer wissen, wer wir sind und worauf es uns ankommt?