Früher geniessen

Damit Sie sich Ihren vorzeitigen Ruhestand auch leisten können

Wenn Sie überlegen, sich vorzeitig aus dem Berufsleben zurückzuziehen, oder wenn Sie Ihr berufliches Pensum reduzieren möchten, ist dies mit finanziellen Einbussen verbunden.

Einerseits, weil Sie bereits von Ihrem Vorsorgevermögen leben müssen, und andererseits, weil Renten pro vorbezogenem Jahr deutlich gekürzt werden. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Ihr Vermögen strukturiert sein sollte, damit Sie sich eine Frühpensionierung leisten können.

Damit Sie Ihren vorzeitigen Ruhestand oder die Teilpensionierung entspannt geniessen können.

Wussten Sie, dass …

  • … sich für jedes Jahr, in dem die AHV vorbezogen wird, die lebenslängliche Rente um 6.8% reduziert?
  • … Sie unter Umständen von Überbrückungsleistungen des Arbeitgebers profitieren können?
  • … Sie auch als frühpensionierte Person weiterhin AHV-Beiträge leisten müssen?
  • … gerade bei Frühpensionierung ein gestaffelter Bezug von Vermögen aus Säule-3a-Konten lohnt, um finanzielle Lücken und gleichzeitig Steuern zu reduzieren?
  • … eine Frühpensionierung die zweite Säule doppelt reduziert, weil wichtige Beitragsjahre fehlen und Renten pro Jahr ca. 7–8% gekürzt werden?
  • … eine Teilpensionierung oder eine Pensumreduktion oft eine interessante Alternative ist?

Möchten Sie Ihr Vermögen optimieren?

Wie Sie Ihr Vorsorgevermögen geschickt planen und langfristig anlegen.

2. Säule als Rente oder Kapital auszahlen lassen?

Wählen Sie aus, welche Variante besser für Sie ist.

Passend zum Thema

«Wer sich frühpensionieren will, sollte gut rechnen», NZZ-Serie zur Vorsorgeplanung, 30. September 2018.

UBS – Führend für Vorsorgeplanung

Gut beraten. Besser vorgesorgt.

  • Erfahrene Vorsorgeexperten
  • Individuelle Beratung
  • Individuelle Anlagestrategien und Modelle