Nichts bleibt beim Alten

UBS ist auf die kommenden Herausforderungen gut vorbereitet und unterstützt ihre Kunden in Zeiten turbulenter Märkte.

Als globales Unternehmen verfolgen wir den Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) seit seinem ersten Auftreten in Asien. Und wir haben einige schnelle, entscheidende Massnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass wir:

  • helfen, Finanzmittel und Hilfsgüter für die Menschen, die sie am meisten brauchen, bereitzustellen
  • die Sicherheit aller Mitarbeitenden von UBS, unserer Kunden, all unserer Familien und der Gemeinschaften, in denen wir arbeiten, schützen
  • uns an die Risiken anpassen und unsere Vermögenslage sichern  
  • unseren Kunden weiterhin dabei helfen, die richtigen finanziellen Entscheidungen auf unvorhersehbaren, sich rasch verändernden Märkten zu treffen.

So bereiten wir uns auf die vor uns liegende Zeit vor:

Wir sind nach wie vor für Sie da

Wir gehen weiterhin unserem Geschäft nach, jedoch mit ein paar Anpassungen, damit alle sicher sind.

Unsere weltweite Belegschaft ist gut aufgestellt, um flexibel und aus der Ferne zu arbeiten. Denn das tun wir bereits seit Jahren. Einige von uns arbeiten von zu Hause, andere von unseren Geschäftsstellen aus – sofern die Arbeit dort für uns sicher ist.

Und wir haben sichergestellt, dass wir über die richtigen Systeme verfügen, damit wir Sie auch bei massiver Nachfrage in unserem Netzwerk und in den digitalen Kunden-Kanälen mit geringstmöglicher Beeinträchtigung weiter bedienen können. 

Wir üben die soziale Distanz, sind aber nicht weniger verbunden

Auch wenn wir Sie vorerst wohl nicht persönlich sehen können, sind wir dennoch hier, am Bildschirm und am Telefon, bereit, Ihnen zu helfen.

  • Wir setzen Technologie ein, damit Tausende von Mitarbeitern von zu Hause aus arbeiten und mit Ihnen digital kommunizieren und interagieren können. 
  • Wir halten Hunderte von persönlichen Gesprächen und grossen Webinaren online ab, um Ihnen die Navigation auf den aktuellen Märkten zu erleichtern.
  • Wir organisieren sogar Online-Besichtigungen von Kunstausstellungen für Kunden, die in Kunst investieren möchten.

Und wir überwachen ständig die Stabilität unserer Plattformen, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin einen einwandfreien Zugang zu UBS haben.

Lösungen finden

Wir sehen uns als Teil der Lösung und leisten unseren Beitrag, damit Wirtschaft und Gesellschaft aus der Schockstarre kommen.

  • Wir haben Kredite in der Höhe von CHF 2,5 Milliarden im Rahmen des staatlichen Hilfsprogramms an mehr als 21'000 kleine und mittlere Schweizer Unternehmen vergeben.
  • Im Rahmen des Regierungsprogramms der USA werden wir voraussichtlich USD 2 Milliarden für kleine Unternehmen bereitstellen.
  • Darüber hinaus haben wir unser Kreditvolumen im 1. Quartal 2020 weltweit um USD 15 Milliarden erhöht.
  • Um Bedürftige und Menschen, die an vorderster Front gegen das Coronavirus kämpfen, zu unterstützen, stellen wir USD 30 Millionen für globale und lokale Hilfsprojekte zur Verfügung.

Als Unternehmen sind wir zutiefst besorgt um das Wohlergehen unserer Kunden, Mitarbeitenden und ihrer Familien sowie um die Gemeinschaften, in denen wir weltweit tätig sind.  

COVID-19 stellt uns alle vor eine ungewohnte Bewährungsprobe – sowohl in persönlicher als auch in finanzieller Hinsicht. Doch wir sind gut vorbereitet und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, wie wir es immer tun.


Wir leisten unseren Beitrag, um der Welt zu helfen

Über unsere UBS Optimus Foundation, die mit globalen Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen und mit lokalen Organisationen wie Last Mile Health in Liberia zusammenarbeitet, haben wir eine Nothilfe eingeleitet. Mit diesen Partnerschaften helfen wir, das Virus einzudämmen, Neuinfektionen frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren.

Unsere Kunden und Mitarbeitenden haben bereits eine beispiellose Summe von USD 17 Millionen für die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zugesagt. Wir werden den gleichen Betrag noch einmal beisteuern.

Interessante Artikel (in englischer Sprache)

Global Visionaries

Visions. Health and nutrition.

UBS in Society

Driving change that matters.

Together for a sustainable future

#TOGETHERBAND.