Gesetzgebung und Aufsichtsbehörden

UBS ist ein Unternehmen schweizerischen Rechts. Die im Land unseres Hauptsitzes zuständige und übergeordnete Aufsichtsbehörde ist daher die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA). Unsere Geschäfte sind jedoch globaler Natur und werden deshalb in jedem Land, in dem wir tätig sind, durch die zuständigen Behörden reguliert und überwacht. In den folgenden Abschnitten werden die Gesetzgebung und die Aufsichtsbehörden beschrieben, welche unsere Geschäftstätigkeit in der Schweiz regeln. Zudem wird das regulatorische und aufsichtsrechtliche Umfeld der USA und Grossbritanniens, unserer beiden grössten Tätigkeitsgebiete ausserhalb der Schweiz erläutert.