Joseph Yam

Board of Directors - Portrait Joseph Yam

Nationalität: China und Bürger von Hongkong
Geburtsjahr: 1948

Funktionen bei UBS Group AG

Mitglied des Corporate Culture and Responsibility Committee / Mitglied des Risk Committee

Erstmalige Wahl UBS Group AG: 2014
Erstmalige Wahl UBS AG: 2011

Berufliche Laufbahn und Ausbildung

Joseph Yam wurde anlässlich der Generalversammlung 2011 in den UBS-AG-Verwaltungsrat und im November 2014 in den UBS-Group-AG-Verwaltungsrat gewählt. Er ist seit 2011 Mitglied des Corporate Culture and Responsibility Committee und des Risk Committee. Er ist Executive Vice President der China Society for Finance and Banking und in dieser Funktion seit 2009 als Berater der People‘s Bank of China tätig. Joseph Yam war federführend bei der Schaffung der Hong Kong Monetary Authority und stand dieser Instanz als Chief Executive von 1993 bis zu seinem Ruhestand 2009 vor. Er begann seine berufliche Laufbahn 1971 als Statistiker in Hongkong und stand über 38 Jahre im Dienste der Öffentlichkeit. Während dieser Zeit hatte er im Staatsdienst verschiedene Funktionen inne, so war er 1991 Director of the Office of the Exchange Fund, 1985 Deputy Secretary for Monetary Affairs und 1982 Principal Assistant Secretary for Monetary Affairs. Joseph Yam schloss sein Studium 1970 an der University of Hong Kong mit einem First Class Honors Degree in Sozialwissenschaften ab. Er besitzt mehrere Ehrendoktortitel und Professuren verschiedener Universitäten in Hongkong und Übersee.

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

  • Verwaltungsratsmitglied von Johnson Electric Holdings Limited
  • Verwaltungsratsmitglied von UnionPay International Co., Ltd.
  • Mitglied des International Advisory Council von China Investment Corporation
  • Distinguished Research Fellow des Institute of Global Economics and Finance der Chinese University of Hong Kong