160-jähriges Bestehen von UBS

Von bescheidenen Anfängen zur globalen Präsenz: Ein weiteres bedeutendes Jubiläum steht vor der Tür. Zeit also, an Vergangenes zu denken und einen Blick in die Zukunft zu werfen.

07. März 2022 5 Minuten Lesedauer

Das Wichtigste in Kürze

  1. In diesem Jahr feiern wir das 160-jährige Bestehen von UBS. Von der Grundlage unserer drei Schlüssel zum Erfolg bis zur zukunftsorientierten Strategie von heute: Wir haben viel erreicht.
  2. All unsere Tätigkeiten und Errungenschaften von heute bauen auf diese Geschichte und Tradition sowie das solide Fundament auf, das unsere Vorgängerkonzerne geschaffen haben.
  3. Unsere drei Schlüssel zum Erfolg sind auch in Zukunft ein zentraler Bestandteil unserer Strategie und unseres Purpose.

Die heutige UBS ist 1998 aus der Fusion der beiden führenden Schweizer Banken Schweizerischer Bankverein (SBV) und Schweizerische Bankgesellschaft (SBG) hervorgegangen. Diese beiden Banken konnten zum Zeitpunkt der Fusion bereits auf eine lange Geschichte mit vielen Vorgängerunternehmen zurückblicken. Die Wurzeln reichen bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. All unsere Tätigkeiten bauen auf diese Geschichte und Tradition sowie das solide Fundament auf, das diese Vorgängerkonzerne geschaffen haben. Im Laufe der Jahre stiessen einige weitere Unternehmen wie PaineWebber mit Sitz in den USA zum Konzern. Vereint haben sie von Anfang bis Mitte der 1900er-Jahre schwierige Zeiten bewältigt, sodass sie sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf die weltweite Expansion konzentrieren konnten.

Veränderung des Geschäfts und der Kultur

Heute sind unsere drei Schlüssel des Erfolgs auf allen Ebenen des Unternehmens verankert. Unsere Pfeiler (worauf wir aufbauen), Prinzipien (wofür wir stehen) und Verhaltensweisen (wie wir handeln) bilden die Grundlage unserer starken und integrativen Unternehmenskultur. In diesen drei Bereichen liegt der Fokus unter anderem auf der Vereinfachung und Effizienz, der Kundenorientierung sowie der Innovation.

1938 führte der Schweizerische Bankverein die drei Schlüssel als sein Symbol ein. Im Jahr 1998 wurden sie fester Bestandteil des UBS-Logos.

Das Konzept hat sich im Laufe der Jahre herauskristallisiert. 1938 führte der Schweizerische Bankverein die drei Schlüssel als sein Symbol ein. Im Jahr 1998 wurden sie fester Bestandteil des UBS-Logos und 2011 wurde diese Verbindung durch das Programm "Drei Schlüssel zum Erfolg" verstärkt. Die Strategie, Identität und Kultur des heutigen Unternehmens beruhen auf den Grundlagen dieses Programms. Dank der Lancierung des Programms "Group Franchise Awards" zur Förderung der konzernweiten Zusammenarbeit haben auch Mitarbeitende seit 2016 die Möglichkeit, Ideen zur Prozessoptimierung einzureichen und dafür belohnt zu werden.

Zudem trieben wir die erste strategische Transformation der Bank weiter voran und schlossen sie 2014 ab. Dies ebnete den Weg für die Entwicklung des Unternehmens, das heute vielen vertraut ist.

Nach der festen Verankerung der Unternehmenskultur richtete sich die Aufmerksamkeit im Jahr 2014 auf die Anpassung der Rechtsform des Unternehmens, um die "Too big to fail"-Anforderungen zu erfüllen.

Seit 2012 hat sich viel verändert – von der Rechtsform bis hin zur Standortstruktur. Durch die offizielle Eröffnung von UBS (China) Limited in Peking im Jahr 2013 wurde die Präsenz des Unternehmens in diesem Markt weiter ausgebaut. Mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Schanghai, des neuen Business Solution Center in Wuxi und der UBS Business University in Schanghai im Jahr 2016 fassten wir noch stärker Fuss in China. 2021 eröffneten wir zudem unseren neuen Standort an 9 Penang Road in Singapur.

Näher am Schweizer Heimmarkt öffnete im selben Jahr der neue nachhaltig gestaltete Firmensitz von UBS an 5 Broadgate in London die Türen für die Mitarbeitenden. Des Weiteren wurde im Jahr 2018 – 101 Jahre nach der Ersteröffnung – der Hauptsitz des Konzerns an der Bahnhofstrasse 45 in Zürich nach dreijähriger Renovierung 2018 wieder eröffnet.

Gezielte Weiterentwicklung

Im Jahr 2013 verpflichtete sich UBS zudem, die Bemühungen im Bereich der nachhaltigen und verantwortungsvollen Anlagen über eine dedizierte branchenführende Plattform zu maximieren. Als Beweis für unser Engagement lancierten wir anschliessend die Plattform "UBS and Society", auf der alle Aktivitäten und Kompetenzen im Bereich nachhaltiges Investieren und Philanthropie sowie die Interaktionen von UBS mit den Gemeinschaften gebündelt und mitgestaltet werden. Im Jahr 2021 verstärkten wir unseren Einsatz für die Nachhaltigkeit durch die Gründung des Bereichs Group Sustainability and Impact. Wir schreiten auf das Jahr 2030 zu, bis zu dem die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) erreicht werden sollen. Daher sind wir bestrebt, auch weiterhin der bevorzugte Finanzdienstleistungsanbieter für Kunden zu sein, die ihr Kapital zur Erreichung der SDG-Ziele und zur Sicherstellung des ordnungsgemässen Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft einsetzen wollen.

UBS war das erste wichtige globale Finanzinstitut, das nachhaltige Anlagen als bevorzugte Lösung anbot.

Der neu geschaffene Unternehmensbereich Global Wealth Management nahm 2018 die Arbeit auf. Er bot neue Möglichkeiten, den Ertrag zu steigern, und verbesserte unsere Fähigkeit, bestehende Chancen zu nutzen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsbestrebungen war UBS das erste wichtige globale Finanzinstitut, das nachhaltige Anlagen als bevorzugte Lösung anbot.

Anlässlich unseres 150-jährigen Jubiläums erwähnten wir unser Ziel, die Kunden in den Mittelpunkt zu stellen sowie ihnen Stabilität und Zuverlässigkeit zu bieten. Die COVID-19-Krise zeigte, wie jahrelanges nachhaltiges Denken und Handeln Mehrwert für das Unternehmen und die Kunden geschaffen hat. Die frühzeitigen Investitionen in die Technologie beispielsweise ermöglichten die tatkräftige Unterstützung von Unternehmern während der Krise und den reibungslosen Übergang vom Arbeitsplatz zum Homeoffice.

Der im Jahr 2021 vorgestellte Purpose von UBS wird dem Unternehmen helfen, künftig auf diese Erfolge aufzubauen, indem wir all unser Handeln auf das Purpose Statement ausrichten:

Reimagining the power of investing. Connecting people for a better world.

Halten Sie nach der Publikation zum 160-jährigen Jubiläum Ausschau

Diese Meilensteine stellen nur einen Bruchteil unserer Geschäftstätigkeit dar. Im ersten Halbjahr 2022 werden wir eine umfassende Broschüre anlässlich des 160-jährigen Bestehens von UBS veröffentlichen. Sie wird in gedruckter und digitaler Form verfügbar sein.

Mehr zum Thema