Tom Naratil

Group Executive Board - Portrait Tom Naratil

Nationalität: USA
Geburtsjahr: 1961

Funktionen bei der UBS Group AG

President Wealth Management Americas und President UBS Americas

Ernennung UBS Group AG: 2014
Ernennung UBS AG: 2011

Berufliche Laufbahn und Ausbildung

Tom Naratil wurde im Januar 2016 President Wealth Management Americas und President UBS Americas. Im Juni 2011 wurde er in die Konzernleitung berufen und war von 2011 bis 2015 Group Chief Financial Officer der UBS AG. Dieselbe Funktion hielt er von 2014 bis 2015 für die UBS Group AG inne. Zusätzlich zu dieser Funktion war er von 2014 bis 2015 Group Chief Operating Officer. Er war Präsident der Geschäftsleitung der UBS Business Solutions AG von 2015 bis März 2016. Er war von 2009 bis zu seiner Ernennung 2011 zum Group CFO als Chief Financial Officer und Chief Risk Officer von Wealth Management Americas tätig. Vor 2009 hatte er verschiedene Senior-Management-Positionen bei UBS inne, unter anderem als Leiter der Auction Rate Securities Solutions Group während der Finanzkrise 2008. Er wurde 2007 zum Global Head of Marketing, Segment & Client Development, 2005 zum Global Head of Market Strategy & Development und 2002 zum Director of Banking and Transactional Solutions, Wealth Management USA ernannt. Während dieser Zeit war er Mitglied des Group Managing Board. Er stiess 1983 zu Paine Webber Incorporated und war nach der Fusion mit UBS Direktor der Investment Products Group. Tom Naratil besitzt einen Bachelor in Geschichte der Yale University und einen MBA in Wirtschaftswissenschaften der New York University.

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

  • Verwaltungsratspräsident der UBS Americas LLC
  • Verwaltungsratsmitglied der American Swiss Foundation
  • Mitglied des Clearing House Supervisory Board
  • Mitglied des Board of Consultors des College of Nursing der Villanova University