Martin Blessing

Group Executive Board - Martin Blessing

Nationalität: Deutschland
Geburtsjahr: 1963

Funktion bei der UBS Group AG

President Wealth Management

Ernennung UBS Group AG: 2016

Berufliche Laufbahn und Ausbildung

Martin Blessing ist Mitglied der Konzernleitung der UBS Group AG und der Geschäftsleitung von UBS AG. Er wurde im Januar 2018 zum President Wealth Management ernannt. Davor war er von September 2016 bis Dezember 2017 President Personal & Corporate Banking und President UBS Switzerland sowie Präsident der Geschäftsleitung der UBS Switzerland AG. Bevor er zu UBS stiess, verbrachte er 15 Jahre bei der Commerzbank AG, von 2008 bis April 2016 als Vorstandsvorsitzender. Zuvor bekleidete er mehrere Managementpositionen. Von 2004 bis 2008 war er Leiter Corporate Banking und übernahm ab 2006 zusätzlich die Verantwortung für IT & Operations. Zuvor leitete er von 2001 bis 2004 den Geschäftsbereich Private Kunden. Bevor Martin Blessing zur Commerzbank kam, war er von 2000 bis 2001 Chief Executive Officer der Advance Bank, einer Tochter der Dresdner Bank AG. Von 1997 bis 2000 war er Co-Leiter Private Kunden bei der Dresdner Bank. Für McKinsey & Company arbeitete er von 1989 bis 1996, davon die letzten beiden Jahre als Partner. Martin Blessing besitzt einen MBA der University of Chicago und schloss 1987 sein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen ab.

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

  • Mitglied des Vorstands der Baden-Badener Unternehmer-Gespräche