William C. Dudley

William C. Dudley

Nationalität: USA
Geburstjahr: 1953

Erstmalige Wahl UBS: 2019

Funktionen bei der UBS Group AG

Mitglied des Corporate Culture and Responsibility Committee / Mitglied des Risk Committee

Erstmalige Wahl UBS Group AG: 2019
Erstmalige Wahl UBS AG: 2019

Berufliche Laufbahn und Ausbildung

William C. Dudley wurde anlässlich der Generalversammlung 2019 in den Verwaltungsrat der UBS AG und UBS Group AG gewählt. Er ist seit 2019 Mitglied des Corporate Culture and Responsibility Committee und Mitglied des Risk Committee. Zurzeit ist William C. Dudley Senior Research Scholar am Griswold Center for Economic Policy Studies der Princeton University. Er wurde 2009 zum Chief Executive Officer der Federal Reserve Bank von New York (NY Fed) berufen und war in dieser Rolle bis 2018 tätig. In dieser Funktion agierte er auch als Vice Chairman und permanentes Mitglied des Federal Open Market Committee. Davor diente William C. Dudley von 2007 bis 2009 als Executive Vice President der Markets Group der NY Fed und als Head Markets Group. Vor seiner Tätigkeit bei der NY Fed war William C. Dudley ab 1986 bei Goldman Sachs in verschiedenen leitenden Managementpositionen, wie Partner, Managing Director und für ein Jahrzehnt als Chief US Economist, tätig. 2012 wurde William C. Dudley zum Chairman des Committee on the Global Financial System der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) berufen. Davor diente er von 2009 bis 2012 als Chairman des ehemaligen Committee on Payment and Settlement Systems der BIZ. Er war von 2009 bis 2018 Mitglied des BIZ-Verwaltungsrats. Er besitzt einen Bachelor des New College of Florida und promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der University of California, Berkeley in 1982.

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

  • Mitglied der Group of Thirty
  • Mitglied des Council on Foreign Relations.