Jeanette Wong

Jeanette Wong

Nationalität: Singapur
Geburtsjahr: 1960

Erstmalige Wahl UBS: 2019

Functionen bei der UBS Group AG

Mitglied des Audit Committee

Erstmalige Wahl UBS Group AG: 2019
Erstmalige Wahl UBS AG: 2019


Berufliche Laufbahn und Ausbildung

Jeanette Wong wurde anlässlich der Generalversammlung 2019 in den Verwaltungsrat der UBS AG und UBS Group AG gewählt. Sie ist seit 2019 Mitglied des Audit Committee. Jeanette Wong war von 2008 bis März 2019 als Mitglied der Konzernleitung verantwortlich für institutionelle Bankkunden bei der DBS Group in Singapur, einschliesslich Corporate Banking, Global Transaction Services, Strategic Advisory und Mergers & Acquisitions. Zuvor war sie von 2003 bis 2008 als Chief Financial Officer der DBS Group tätig. Jeanette Wong arbeitete über 30 Jahre in verschiedenen leitenden Managementfunktionen in Singapurs Finanzbranche. Sie begann ihre Karriere 1982 bei Banque Paribas und Citibank. Danach war sie über 16 Jahre bei JP Morgan tätig und half beim Geschäftsaufbau in Asien und den Emerging Markets. Sie besitzt einen MBA der University of Chicago und einen Bachelor in Betriebswirtschaft der National University of Singapore.

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

  • Verwaltungsratsmitglied der Essilor International/EssilorLuxottica
  • Verwaltungsratsmitglied der Jurong Town Corporation
  • Verwaltungsratsmitglied der PSA International
  • Verwaltungsratsmitglied der FFMC Holdings Pte. Ltd.
  • Verwaltungsratsmitglied der Fullerton Fund Management Company Ltd.
  • Mitglied des NUS Business School Management Advisory Board
  • Mitglied des Global Advisory Board, Asia, University of Chicago Booth School of Business Mitglied des Securities Industry Council