Nachhaltig denken, verantwortungsbewusst handeln

Überprüfen Sie, ob Ihre Anlageziele mit Ihrer Geschäftsphilosophie und Ihren Werten übereinstimmen.

Die Nachhaltigkeitsanalyse von UBS Asset Servicing ermöglicht es Ihnen, Ihr Anlageportfolio in Bezug auf die Aspekte Umwelt, soziale Belange und Governance zu beurteilen. Nutzen Sie unsere Online-Analyse, um Transparenz zu Nachhaltigkeitsratings, Geschäftsaktivitäten und Kohlenstoffemissionen zu erhalten. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Video.

Ihre Vorteile mit der UBS Nachhaltigkeitsanalyse für professionelle Anleger

Transparenz online

Erhalten Sie einen transparenten Überblick über Ihre Portfolios, komplett digital und intuitiv, unterstützt durch Dashboardanzeigen, Peer-Group-Vergleiche sowie benutzerfreundliche Drill-Down-Funktionen.

Nachhaltigkeitsrating einsehen

Erfahren Sie mehr über Chancen und Risiken in Ihrem Portfolio anhand von ESG-Ratings mehrerer unabhängiger ESG-Datenanbieter.

CO2-Auswirkung bestimmen

Mithilfe zweier wichtiger Ansätze unterstützen wir Sie dabei, die Auswirkungen Ihrer Anlageportfolios auf das Klima und damit Ihren CO2 -Fussabdruck zu bestimmen.

Führend in Sachen ESG

Verknüpfen Sie Ihre finanziellen Ziele mit Ihrer ESG-Anlagestrategie, erhalten Sie handlungsorientierte Erkenntnisse und volle Transparenz entlang Ihres Anlageprozesses.

Prüfen Sie jetzt die Nachhaltigkeit Ihres Portfolios. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Mehr Informationen

Finden Sie hier alle Informationen zur
UBS Nachhaltigkeitsanalyse und Ihren Vorteilen auf einen Blick.

UBS Asset Servicing

Möchten Sie Ihr Vermögen effizienter verwalten? Unser Asset Servicing Angebot bietet Ihnen einen vertieften Einblick in und die Kontrolle über Ihr Anlagevermögen.

Nachhaltigkeit bei UBS

Wir engagieren uns für nachhaltige Projekte. Erfahren Sie mehr.

«Ich brauche Wälder, um Drachen zu jagen ...»

«... und lebende Ozeane, um den grossen weissen Hai zu finden.»

«Es geht uns gut, wenn wir Gutes tun.»

Investoren haben erkannt, dass Corporate-Sustainability-Strategien und finanzielle Performance miteinander verknüpft sind und starken Einfluss aufeinander ausüben. Deshalb benötigen sie mehr denn je Nachhaltigkeitsanalysen, die ihnen als rationale Grundlage für ihre Investitionsstrategie dienen.

Besonders wichtig sind die ESG-Kriterien (environmental, social und governance - Umwelt, Gesellschaft und Governance. Zunehmend haben diese Nachhaltigkeitsfaktoren einen Einfluss auf den langfristigen finanziellen Erfolg von Unternehmen und wirken sich so auch auf die Rendite der Anlageportfolios aus.