Anleihenmarkt China in Krisenzeiten: Ein neuer sicherer Hafen?

Die zunehmende Bedeutung des Renminbi als Reservewährung, das Wachstum des Vorsorgemarktes oder die Stellung Chinas als führende Wirtschaftsmacht: Vieles spricht für chinesische Onshore-Anleihen.

13. Dez 2020

Anlagelösungen

China – ein zentraler Baustein der neuen Anlagewelt

Folgen Sie uns

News und Insights stets aktuell auf unserer LinkedIn Seite.

Auch nach den durch COVID'19 bedingten Marktturbulenzen sind Anleihen-Investoren mit der Herausforderung sehr tiefer oder gar negativer Renditen konfrontiert. Die Ungewissheit über die Entwicklung der globalen Wirtschaft hat die Volatilität von Anleihen deutlich steigen lassen, und die infolge der Pandemie beschlossenen geldpolitischen Massnahmen machen Zinserhöhungen in absehbarer Zeit noch unwahrscheinlicher. Wer in Anleihen guter Qualität mit entsprechend geringeren Risiken investieren will, kommt nicht umhin, über das gewohnte Anlageuniversum hinaus nach Alternativen zu suchen.

China: Auch für Anleihen-Investoren immer wichtiger

In Zeiten kaum nennenswerter oder gar negativer Renditen insbesondere bei Staatsanleihen mehrerer Länder lohnt sich der Blick ins Reich der Mitte. Chinesische Anleihen werden zunehmend in die globalen Indizes integriert, was zu steigenden Geldflüssen seitens internationaler Investoren führt. Darüber hinaus bestehen aber drei langfristige Trends, die für eine zunehmende Bedeutung chinesischer Anleihen sprechen.

Chinas starke Position in der Weltwirtschaft: Nach einer beeindruckenden Entwicklung während der letzten 30 Jahre ist China heute der weltgrösste Einzelhandelsmarkt, ein wichtiger globaler Produktionsstandort, und vermehrt ein Ort, wo innovative Technologien entstehen.

Der Renminbi als mögliche Reservewährung: Wie schnell sich der Renminbi als globale Reservewährung etablieren kann, hängt von der Stabilität der chinesischen Volkswirtschaft sowie von der weiteren Öffnung der Märkte ab. Die Währung dürfte an Bedeutung gewinnen, was Investoren in Staatsanleihen entsprechend berücksichtigen sollten.

Chinas Rentenreform: Auch in China schreitet die Alterung der Gesellschaft voran. Nach Angaben der UNO dürfte die Zahl der über 65jährigen von 172 Millionen in diesem Jahr auf etwa 246 Millionen im Jahr 2030 zunehmen. Um dieses Wachstum und den künftigen Bedarf an Pensionsgeldern zu bewältigen, wird das Rentensystem reformiert. Ähnlich wie in anderen Ländern wird dies zu einer steigenden Nachfrage nach Anleihen führen, um damit Renten- einkommen zu generieren.

Gefragte Eigenschaften chinesischer Anleihen 

  • Chinesische Anleihen bieten attraktivere Renditen als die meisten Referenzindizes für globale Staatsanleihen. UBS Asset Management erwartet, dass dies angesichts der Verschiedenheit der chinesischen Geldpolitik, die eher von inländischen als von externen Faktoren bestimmt wird, auch weiterhin der Fall sein dürfte.
  • Chinas Anleihemärkte sind weniger volatil als die globalen Märkte. Der Hauptgrund dafür sind die einheimischen Banken, die einen Grossteil der Anleihen halten und einen Buy-and-Hold-Ansatz verfolgen. 
  • Die Korrelation zwischen den chinesischen Anleihemärkten und den restlichen Märkten ist gering. Chinas wirtschaftliche und politische Zyklen werden nicht so ausgeprägt von der Politik der US-Notenbank oder der Volatilität des US-Bankensektors beeinflusst, wie dies in westlichen Volkswirtschaften der Fall ist. 
  • Vor allem chinesische Staatsanleihen haben sich in volatilen Phasen vergleichsweise stabil entwickelt. Sie könnten somit künftig ein sicherer Hafen für global orientierte Anleger sein. 
  • Die Kosten zur Währungsabsicherung gegenüber dem Onshore-Renminbi (CNY) sind tief, was einen Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt attraktiv macht.  

Risiken dürfen keineswegs ausgeblendet werden. So müssen Anleger mit den Feinheiten chinesischer Firmenstrukturen, staatlicher Verbindungen und der Liquidität an den Kreditmärkten zurechtkommen.

Umso wichtiger sind lokale Kompetenz sowie umfangreiche Netzwerke. Wir sind überzeugt, dass eine starke Präsenz in China dazu beiträgt, Investoren für die besten Gelegenheiten zu positionieren.

Vertriebspartner

Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter Anleger mit Sitz in der Schweiz oder ein professioneller Anleger mit Sitz in Liechtenstein sind.

Für Marketing- und Informationszwecke von UBS

Nur für professionelle Kunden / qualifizierte Anleger. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Sowohl UBS Asset Management Switzerland AG als auch die übrigen Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt.

Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts erfolgen. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt.
Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management.

Dieses Dokument enthält «zukunftsgerichtete Aussagen», die unter anderem, aber nicht nur, auch Aussagen über unsere künftige Geschäftsentwicklung beinhalten. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen unsere Einschätzung und unsere Geschäftserwartungen ausdrücken, können verschiedene Risiken, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Resultate sich von unseren Erwartungen deutlich unterscheiden.

Vertreter und Zahlstelle in Liechtenstein für UBS Fonds ausländischen Rechts ist die Liechtensteinische Landesbank Aktiengesellschaft, Städtle 44, FL-9490 Vaduz. Prospekte und vereinfachte Prospekte bzw. Wesentliche Informationen für den Anleger, die Statuten bzw. Vertragsbedingungen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte der UBS Fonds können bei der Liechtensteinischen Landesbank Aktiengesellschaft kostenlos in einer dem lokalen Recht entsprechenden Sprache bezogen werden.

Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/glossar