UBS news

UBS-Ergebnis zweites Quartal 2017

Zurich Price Sensitive Information Quarterly Results

   

2Q17-Reingewinn steigt 14% auf CHF 1,2 Milliarden

Bereinigter1 Vorsteuergewinn CHF 1,7 Milliarden; verwässertes Ergebnis pro Aktie CHF 0.31
 
Bereinigter1 Vorsteuergewinn CHF 1,0 Milliarden im globalen Wealth Management, plus 15% gegenüber Vorjahresquartal
 
Bereinigte1 Rendite auf Eigenkapital abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte 11,4% oder 15,9% ohne latente Steueransprüche2
 
Erstes Halbjahr 2017: Bereinigter1 Vorsteuergewinn CHF 3,6 Milliarden, plus 19% im Vorjahresvergleich; den Aktionären zurechenbarer Reingewinn CHF 2,4 Milliarden, plus 40% im Vorjahresvergleich; verwässertes Ergebnis pro Aktie CHF 0.64
 
Harte Kernkapitalquote 13,5% (CET1, vollständig umgesetzt) und Leverage Ratio des harten Kernkapitals (CET1) 3,7%
 
UBS generiert USD 325 Millionen für Rise, den weltweit grössten Impact-Investing-Fonds