Sammelstiftung UBS Optio 1e

Gemeinsame Vorsorge – individuelle Strategie. Unsere moderne Pensionskassenlösung im Bereich der überobligatorischen beruflichen Vorsorge

Unsere Expertise

UBS Optio 1e bietet Ihnen in allen Anforderungsbereichen individuell zugeschnittene und bedarfsgerechte Umsetzungsmöglichkeiten. Sowohl für unternehmensspezifische Lösungen als auch innerhalb unserer Sammelstiftung profitieren Sie von unserer Komplettlösung. Strukturiert via institutionelle Fonds oder Anlagestiftungen und operativ aufgesetzt via Equatex können Destinatäre in eine breite Palette von Anlagelösungen investieren. Falls gewünscht, können die Destinatäre auch unsere Beratungsdienstleistungen in Anspruch nehmen.

Was uns auszeichnet

Einfache Struktur: Unsere 1e-Lösung berücksichtigt, dass Sie wenig Zeit aufgrund vielfältiger Verpflichtungen haben.

Individuelle Auswahl: Sie profitieren in der UBS Optio 1e Sammelstiftung von grosser Flexibilität aufgrund von individuellen Auswahlmöglichkeiten.

Transparente Kosten: Wir bieten Ihnen kosteneffiziente Anlagestrategien ohne verdeckte Kosten.

Unsere Strategien

Die UBS Optio 1e hält für den Sammelanschluss sechs steuereffiziente Strategien bereit:

Portfoliozusammensetzung der Wahlstrategien

Für den Optio 1e Einzelanschluss:

UBS Asset Management bietet rund 300 aktive und 100 passive Fonds an, mit denen im Rahmen der BVV2 massgeschneiderte Anlagelösungen zusammengestellt werden können (Economies of scale sind zu beachten) – sei es für den Anschluss an die UBS Optio 1e Sammelstiftung oder eine unternehmensspezifi­sche Vorsorgeeinrichtung.

Die individuellen Anlagevarianten werden mittels steuer- und kosteneffizienter UBS Kollektivanlagen umgesetzt.