Beiträge zu unseren Seiten in sozialen Medien – Verhaltensregeln und wichtige Informationen

I. Zweck
Der Zweck unserer Seiten in sozialen Medien (z.B. auf Facebook, LinkedIn oder Google+) besteht darin, allen interessierten Personen, die mehr über UBS erfahren möchten, Informationen über spezifische UBS-bezogene Themen zu erteilen. Wir freuen uns, wenn Sie zu unseren Seiten beitragen und Ihre Ansichten mit anderen Nutzerinnen und Nutzern austauschen. Sie können auch Fragen zu den auf unseren Seiten behandelten Themen stellen, die unsere Mitarbeitenden beantworten werden.

Beachten Sie bitte, dass unsere Seiten in sozialen Medien öffentlich sind. Dies bedeutet, dass Ihre Beiträge auf unseren Seiten für alle einsehbar sind und in den Ergebnissen von Suchmaschinen aufgeführt werden können.

Unsere Seiten in sozialen Medien sind jedoch nicht als Kanal konzipiert, über den wir in Bezug auf UBS-Geschäftsaktivitäten oder Kundenbeziehungen kontaktiert werden können. Wenn Sie sich diesbezüglich an uns wenden möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

II. Beiträge
Wenn Sie Beiträge für unsere Seiten schreiben, beachten Sie bitte die folgenden Verhaltensregeln. Sie sollen sicherstellen, dass der Besuch unserer Seiten für alle eine positive und unterhaltsame Erfahrung ist.

  • Seien Sie respektvoll
    Bitte begegnen Sie anderen und ihren Ansichten respektvoll. Wir tolerieren keine Kommentare oder Bilder, die andere verleumden, diskriminieren oder bedrohen, die böswillig, rassistisch, sexistisch, obszön oder anderweitig missbräuchlich sind oder die spezifische, namentlich erwähnte Personen oder Organisationen verletzen.
  • Halten Sie sich an das Gesetz
    Veröffentlichen Sie keine Inhalte, zu denen Sie nicht befugt sind und die insbesondere das geistige Eigentum oder die Privatsphäre anderer verletzen oder irgendwelche illegalen Aktivitäten befürworten.
  • Lassen Sie Vorsicht walten
    Achten Sie bitte darauf, keine Inhalte zu veröffentlichen, die Viren, Malware, Spyware und ähnliches oder Links zu unangemessenen Websites enthalten.
  • Vertraulichkeitsbestimmungen
    Veröffentlichen Sie nur Informationen, die zum öffentlichen Gebrauch bestimmt sind. Geben Sie keine vertraulichen oder sensiblen Informationen oder Daten preis, die UBS oder ihren Tochtergesellschaften schaden könnten.
  • Bleiben Sie beim Thema
    Manchmal sprengen Diskussionen den eigentlichen Themenrahmen unserer Seiten. Um den maximalen Nutzen für alle zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, sich auf relevante Beiträge zu beschränken.
  • Vermeiden Sie Spam
    Spam beinhaltet das Verschicken identischer und irrelevanter oder unverlangter Beiträge an viele verschiedene Nutzer, wobei die Quelle der publizierten Inhalte oftmals falsch wiedergegeben wird. Veröffentlichen Sie auch keine Werbung.

Wir behalten uns vor, Werbung sowie Kommentare, die wir als unangemessen, verletzend oder themenfern erachten, zu löschen. Zudem können wir identische Beiträge entfernen, egal ob sie von einer einzigen oder von verschiedenen Personen stammen.

III. Wichtige Hinweise
Da Seiten in sozialen Medien öffentlich sind und alle daran teilhaben können, übernehmen wir keine Verantwortung für Äusserungen, die von unseren Ansichten abweichen.
 
Indem Sie zu unseren Seiten in sozialen Medien beitragen, erklären Sie sich einverstanden, dass alle in Ihrem Beitrag enthaltenen Informationen von UBS und/oder dritten Parteien in unserem Namen zu den Zwecken genutzt werden, die in unserer Datenschutzerklärung erörtert werden, sowie um die Wirksamkeit unseres Marketings und unserer statistischen Analysen zu beurteilen. Wir können weltweite UBS-Konzerneinheiten beauftragen, in unserem Namen Informationen für solche Zwecke zu verarbeiten.

Die von UBS oder unseren Mitarbeitenden auf unseren Seiten in sozialen Medien bereitgestellten Informationen dienen nur für Informationszwecke. Die auf diesen Seiten publizierten Informationen stellen weder eine Aufforderung oder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Ausführung von Transaktionen oder zur Vornahme irgendeiner Rechtshandlung dar. UBS wird Sie auf Seiten in den sozialen Medien nie auffordern, persönliche Informationen offenzulegen. Geben Sie daher auf unseren Seiten in sozialen Medien niemals persönliche Daten oder Bankkontoangaben preis.

Wir können Links zu den Seiten Dritter publizieren, wenn wir der Ansicht sind, dass diese Informationen für Sie hilfreich sein können. Dies stellt jedoch keine offizielle Billigung der jeweiligen Website oder des jeweiligen Unternehmens dar.

Bitte beachten Sie, dass wir bestrebt sind, zeitnah auf Kommentare und Veröffentlichungen zu reagieren. Wir können aber nicht garantieren, dass wir auf alle Kommentare und Veröffentlichungen antworten werden.