Damit Sie Ihre Bankgeschäfte zum Jahreswechsel termingerecht erledigen können, beachten Sie bitte die folgenden Informationen.

Schriftliche Zahlungsaufträge müssen bis zum Freitag, 28. Dezember 2018, in unserem Verarbeitungszentrum eintreffen. Zahlungsaufträge mit UBS e-banking, UBS Mobile Banking oder UBS Multimat können bis zum Freitag, 28. Dezember 2018, erteilt werden, damit diese noch im Jahr 2018 ausgeführt werden können.

Für das Jahr 2018 gelten folgende Maximalbeiträge: 

  • Erwerbstätige mit Pensionskasse: maximal 6768 Franken 
  • Erwerbstätige ohne Pensionskasse: 20% des Erwerbseinkommens, maximal 33 840 Franken

Einzahlungen in die Vorsorgelösungen der Säule 3a: 

  • Bitte veranlassen Sie Überweisungsaufträge von anderen Banken bzw. der Post bis zum Freitag, 21. Dezember 2018.
  • Einzahlungen am Schalter werden bis zum Montag, 31. Dezember 2018, entgegengenommen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Geschäftsstellen.

Bezüge von UBS Fisca, die noch im Jahr 2018 ausgeführt werden sollen: 

  • Die vollständigen Übertragungs- / Auszahlungsanträge müssen bis spätestens am Freitag, 14. Dezember 2018, bei der Fisca Vorsorgestiftung eintreffen.
     

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen während Weihnachten 2018 und Silvester / Neujahr 2018 / 2019 können Sie online abfragen.

Denken Sie daran, Ihre Papierchecks und ePunkte mit Verfall 12 / 2018 bis Ende Jahr bei unseren Partnern oder im KeyClub eStore einzulösen.

Erhalten Sie Ihre Bankdokumente und Kredit-/Prepaidkartenabrechnungen noch auf Papier?
Stellen Sie jetzt mit wenigen Klicks im UBS Digital Banking auf digitale Zustellung um. Damit können Sie schnell und zeitlich unbegrenzt auf Ihre Bankdokumente zugreifen und profitieren zudem von günstigen Kontoführungs- und Paketpreisen. Detaillierte Informationen unter ubs.com/digital-standard.

Gut zu wissen: Mit der UBS Access App ohne Kartenleser einloggen

Mit dem Jahreswechsel 2018 / 2019 erfolgen auch die Abschlüsse Ihrer Konten und Depots sowie weiterer Bankgeschäfte. Bitte bewahren Sie diese Unterlagen für das Ausfüllen der Steuererklärung auf. Folgende Tabelle zeigt Ihnen, wann Sie welche Unterlagen erhalten

Produkt

Produkt

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Zustellung

Zustellung

Produkt

UBS Privatkonten / UBS Sparkonten / UBS Kontokorrent Private

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Kontoauszug und Steuerbescheinigung

Zustellung

im Januar*

Produkt

UBS Fisca
3a / UBS Fiscalife

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Kontoauszug und Steuerbescheinigung

Zustellung

im Januar

Produkt

UBS Fiscalife

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Leistungsausweis

Zustellung

im Februar

Produkt

UBS Freizügigkeitskonto

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Vermögensauszug

Zustellung

bis Ende Januar

Produkt

UBS Fondskonto

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Fondskontoausweis
Steuerbescheinigung Fondskonto

Zustellung

bis Mitte Januar*
im Februar**

Produkt

UBS Kredit- / Prepaidkartenkonto

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Steuerbescheinigung

Zustellung

bis Anfang Februar

Produkt

UBS Vermögensausweis

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Vermögensausweis

Zustellung

bis Mitte Januar*

Produkt

UBS Steuerauszug Schweiz

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Steuerauszug

Zustellung

ab Mitte Februar**

Produkt

UBS Hypothek

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Steuerbescheinigung

Zustellung

im Januar

Produkt

UBS Banklagernde Post

Unterlagen zum Jahresendabschluss

Vermögensausweis / Kontoauszug***

Zustellung

bis Ende Januar

*Mit UBS e-banking oder UBS Mobile Banking können Sie die Abschlüsse / Endwerte / Bescheinigungen bereits ab dem 1. Januar 2019 einsehen (E-Banking > Mailbox > Bankdokumente). Stellen Sie jetzt auf elektronische Zustellung Ihrer Bankdokumente via Digital Banking um. Details dazu finden Sie unter Punkt 5.

**Werden zugestellt, sobald die offiziellen Steuerkurse verfügbar sind.

***Pflichtversand für Kunden mit Vereinbarung über UBS Banklagernde Post, die im Jahr 2018 ihre Post nicht bezogen haben oder ihre Bankkorrespondenz als Duplikat einem Empfänger nicht zugestellt haben oder ihre Bankinformationen via UBS e-banking nicht abgerufen haben.