Evan Brown Lucas Kawa

Highlights

  • Wir sind zuversichtlich, dass die US-Wirtschaft stark genug ist, um Belastungsfaktoren zu trotzen und eine Rezession in den nächsten zwölf Monaten zu umgehen.
  • Allerdings dürfte der Markt das Rezessionsrisiko in den nächsten Monaten höher einstufen.
  • Aktien sind im Vergleich zu Anleihen noch immer teuer. Zudem sind wir der Auffassung, dass Anzeichen eines nachhaltigen Bodens beim Wirtschaftswachstum oder ein Umschwenken der US-Notenbank zu einer lockereren Geldpolitik kurzfristig unwahrscheinlich sind.
  • Sollte sich die globale Konjunkturdynamik entgegen unseren Erwartungen beschleunigen, halten wir chinesische Aktien für ein attraktives Mittel, um diese Einschätzung umzusetzen.

Weiterführend

Makro-Updates

Verfolgen Sie die Marktlage

Weiterführende Einblicke

Kontaktieren Sie uns

Porträt unseres Führungsteams

Erfahren Sie mehr zu den Mitgliedern des Teams, das für die strategische Ausrichtung von UBS Asset Management verantwortlich ist.

Unsere Standorte finden

Wir sind näher, als Sie denken – sehen Sie selbst!