Unser Beschwerdemanagement

Wir nehmen Ihre Beschwerde ernst

In diesem Bereich finden Sie Informationen zum Umgang mit Ihren Beschwerden.

Wenn Sie (als Kunde oder Nichtkunde) Grund zur Unzufriedenheit mit den Leistungen von UBS Europe SE ("UBS") haben, zögern Sie bitte nicht, sondern nehmen Sie mit uns Kontakt auf. UBS erhebt selbstverständlich keine gesonderten Gebühren für die Bearbeitung Ihrer Beschwerden:

UBS Europe SE
Beschwerdemanagement
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt/Main

Sie können sich auch direkt an Ihren Kundenberater wenden. Dieser wird die Beschwerde dann für Sie erfassen und umgehend an das Beschwerdemanagement weiterleiten.

Bearbeitung Ihrer Beschwerde

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und bearbeiten es schnellstmöglich. In der Regel erhalten Sie bereits innerhalb von 7 Bankarbeitstagen eine Eingangsbestätigung mit einer Vorgangsnummer und Informationen zu alternativen Streitbeilegungsmöglichkeiten.

Nach unseren Recherchen und einer abschließenden Beurteilung Ihrer Beschwerde, werden wir Ihnen innerhalb von 30 Bankarbeitstagen das Ergebnis unserer Prüfung darlegen und mögliche weitere Schritte im Detail erläutern. Sollte uns innerhalb dieser Frist noch keine abschließende Beurteilung möglich sein, werden wir Sie in einer Zwischennachricht informieren, bis wann Sie mit einer Beantwortung rechnen können.

UBS wird gegebenenfalls Informationen zu Ihrer Beschwerde an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) übermitteln.

Alternative Streitbeilegungsstellen

Alternativ oder falls Sie mit unserer Antwort nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Anliegen an eine alternative Streitbeilegungsstelle weiterleiten. Es steht Ihnen selbstverständlich auch frei, sich an ein zuständiges Gericht zu wenden. Anders als Gerichte erheben die alternativen Streitbeilegungsstellen keine Gebühren für die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Ihnen stehen unter anderem folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Das Ombudsmannverfahren des Bankenverbandes zielt auf eine außergerichtliche und unbürokratische Schlichtung des Konflikts. Der Ombudsmann oder die Ombudsfrau kann bis zu einem Streitwert von EUR 10.000 eine für die Bank verbindliche Entscheidung treffen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Schlichtungsstelle:

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission die Europäische Online-Streitbeilegungsplattform ("OS-Plattform") eingerichtet, an die Sie sich ebenfalls in bestimmten Fällen wenden können. Informationen finden Sie unter:

Kontaktieren Sie uns

Gemeinsam bringen wir Sie Ihren finanziellen Zielen näher.