AST 3 Global Private Equity Growth IV

Bewährte Private Equity-Dachfonds-Strategie mit attraktiven Netto-Ziel-IRR

Die Unternehmensbewertungen sind in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Starkes PE-Fundraising und die Verfügbarkeit von Dry Powder haben diese Entwicklung zusätzlich begünstigt. Hohe Bewertungen und deren möglichen Auswirkung auf zukünftige Renditeerwartungen beunruhigen die Anleger.

Trotz dieser Entwicklungen weisen kleinere Unternehmen weiterhin attraktive Einstiegs-Multiples auf. Fundraising, das als Kapitalangebot betrachtet wird, hat sich lediglich moderat erhöht, während die Anzahl Transkationen auf einem hohen Niveau verharrte. Damit ist die Kapitalnachfrage in diesem Segment noch immer gross.

Anlagechancen mit AST 3 Global Private Equity Growth IV

  • Anlagemöglichkeit in überwiegend zugangsbeschränkten Private-Equity-Fonds im Wachstumssegment
  • Aktiver Anlageansatz über erfolgreiche Fondsmanager
  • Konzentrierte und doch globale Anlagestrategie – Aufbau eines gut diversifizierten Portfolios, das konjunkturbedingten Schwankungen gut widerstehen kann
  • Attraktive Zielrendite von 11–13% Netto-IRR* mit attraktivem Risiko-/Renditeprofil