Passive Anlagen und ETFs

Entdecken Sie unsere indexbasierten Lösungen

Anlagelösungen, die Indizes nachbilden, zählen seit über 30 Jahren zu den Kernkompetenzen von UBS Asset Management. Wir sind seit jeher auf einen hochwertigen Indexansatz spezialisiert. Dies ist einer der Gründe, warum wir heute einer der wachstumsstärksten Indexmanager weltweit sind. Wir verwalten derzeit rund USD 270 Mrd. in Indexanlagen, die an ein breites Spektrum von Aktien-, Anleihen- und Rohstoffindizes gebunden sind.

UBS ETFs

Börsennotierte Fonds (ETFs) bieten Ihnen die Vorteile von vielseitigen, höchst liquiden und transparenten Strukturen. Sie ermöglichen eine sehr kostengünstige, flexible Portfoliodiversifikation mit der Sicherheit eines Anlagefonds.

Indexanlagen

Unsere traditionellen Indexfonds sind darauf ausgelegt, durch Risikokontrolle und Wertoptimierung die Erträge des zugrunde liegenden Vergleichsindex mit einem sehr geringen Tracking-Error zu liefern.

UBS Segregierte Mandate

Wenn Sie eine individuellere Struktur wünschen, können wir eine Portfoliolösung nach Mass entwickeln. Diese kann an ein breites Spektrum von Vergleichsindizes gebunden sein, von gängigen regionalen und globalen Indizes, bis zu sehr individuell zugeschnittenen Lösungen. Alle stützen sich auf unsere branchenführende firmeninterne Technologie.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Institutionelle Anleger

Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter  bzw. institutioneller Anleger mit Sitz in der Schweiz  sind.

Die auf den folgenden Seiten oder im Institutional Fund Gate Schweiz zur Verfügung gestellten Informationen richten sich ausschliesslich an Anleger, welche qualifizierte bzw. institutionelle Anleger im Sinne der jeweiligen Fondsprospekte sind.

Als solche Anleger gelten:

a) beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen
b) beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen
c) öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie
d) Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Das Erfordernis der professionellen Tresorerie ist erfüllt, wenn der Anleger mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften.

Sind Sie kein institutioneller Anleger?