Über uns

10 Immobilienanlageprodukte und externe Mandate

Nachhaltige und diversifizierte Strategie

Mehr als CHF 22 Mrd. an Anlagevermögen

Mehr als 80 erfahrene Mitarbeiter in Basel, Zürich und Lausanne

75 Jahre Track Record

Mehr als 1100 Liegenschaften in der Schweiz

Grösster Schweizer Immobilienfonds mit UBS «Sima»

Ältester Schweizer Immobilienfonds mit dem UBS «Foncipars»

Wir, das Schweizer Immobiliengeschäft von UBS Asset Management, betreiben seit über 75 Jahren verantwortungsvolles Immobilienmanagement. Durch unsere Wertschätzung von Menschen, Ideen und Potenzialen schaffen wir mit Leidenschaft attraktive Anlegerperspektiven, wertvolle Lebens-, Arbeits- und Wohnräume und erfolgsversprechende Immobilien-Lösungen. Zum Nutzen der Gesellschaft und der Umwelt.

Unsere bestehenden Immobilienportefeuilles, zurzeit 6 börsenkotierte Fonds, ein nicht kotierter Fonds und zwei Anlagegruppen, umfassen zusammen mit externen Mandaten mehr als 1100 Liegenschaften mit einem Marktwert von über CHF 22 Mrd. (per 31. März 2019).

Die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Entwicklung ist für uns eine wichtige Zielsetzung. Wir werden dem Thema weiterhin grosse Aufmerksamkeit schenken und es so zum Nutzen unserer Kunden und Immobilienanlagelösungen weiterentwickeln.

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema beim Schweizer Immobiliengeschäft von UBS Asset Management. Aufgrund des global steigenden Energiebedarfs, den damit verbundenen höheren Kosten und dem gesteigerten Bewusstsein der Menschheit für eine intakte Umwelt, wird dieses Thema in der Immobilienbranche auch weiter an Bedeutung gewinnen. Als langjähriger, verantwortungsvoller Investor werden wir dem Thema auch zukünftig grosse Aufmerksamkeit schenken und es so zum Nutzen unserer Kunden und Immobilienanlagelösungen weiterentwickeln.

Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern beurteilen, begleiten und setzen wir nachhaltige und erfolgsversprechende Lösungen für Immobilientransaktionen und -projekte um. Diese umfassen unter anderem: Kauf und Verkauf von Immobilien, Projektentwicklungen, Sacheinlagen, Sale and rent back, Public Private Partnership (PPP), Energielösungen, «James – Wohnen mit Service» und weitere.

Unsere erfahrenen, interdisziplinären Kompetenzteams, bestehend aus erfahrenen Portfoliomanagern, Immobilientreuhändern, Architekten und Fondsbuchhaltern

  • bewirtschaften, ergänzen und optimieren kompetent und weitsichtig unsere bestehenden Schweizer Immobilienportefeuilles;
  • betreuen und optimieren unsere indirekten Immobilienanlageprodukte und entwickeln neue, bedürfnisorientierte Immobilienanlagelösungen;
  • kreieren markt- und kundengerichtete Lösungen für unsere Geschäftspartner und beurteilen, begleiten und realisieren erfolgversprechende Immobilienprojekte
  • bieten Zugang zu direkten und indirekten Investitionen auf globaler, regionaler oder länderspezifischer Basis.

Das globale Immobiliengeschäft von Real Estate & Private Markets verwaltet über CHF 100 Mrd. weltweit.

Institutionelle Anleger

Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter bzw. institutioneller Anleger mit Sitz in der Schweiz sind.

Die auf den folgenden Seiten oder im Institutional Fund Gate Schweiz zur Verfügung gestellten Informationen richten sich ausschliesslich an Anleger, welche qualifizierte bzw. institutionelle Anleger im Sinne der jeweiligen Fondsprospekte sind.

Als solche Anleger gelten:

a) beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen
b) beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen
c) öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie
d) Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Das Erfordernis der professionellen Tresorerie ist erfüllt, wenn der Anleger mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften.

Sind Sie kein institutioneller Anleger?