Ausblick auf die Finanzmärkte

Webcast mit Alan Zlatar / April 2021

Kurz zusammengefasst

  • Die Normalisierung der Wirtschaft nach der Krise schreitet weiter voran. Corona bleibt relevant, nimmt aber als Markttreiber eine kleinere Rolle ein. Hauptfrage: Wie weit ist dies schon antizipiert?
  • Zinsen und Inflation steigen, allerdings erwarten wir längerfristig keine strukturell höheren Zinsen.
  • Nach der starken Markterholung der letzten 12 Monate ist die Attraktivität von Aktien gefallen. Wir beobachten im historischen Vergleich hohe Bewertungen.
  • Fallendes Investoren-Sentiment bei rekordhohen Indexständen für Aktien lastet auf dem kurzfristigen Marktpotential.
  • Als Schlussfolgerung haben wir unser Aktienübergewicht neutralisiert.