Datenschutz Was macht UBS mit den Daten, die ich in den Safe lade?

UBS behandelt Ihre Daten streng vertraulich und verwendet diese nicht für kommerzielle Zwecke. Kundenberater erhalten keinen Zugang zu Ihren persönlichen Dateien und Passwörtern.

Bei einem qualifizierten Hinweis auf eine illegale Nutzung behalten wir uns jedoch das Recht vor, Massnahmen zu ergreifen – beispielsweise Sichtung der Daten durch ausgewählte interne Kontrolleinheiten, Sperrung oder Löschung der Daten sowie umfassende Kooperation mit Strafverfolgungsbehörden.