Im Safe dürfen Sie nur Dateien für persönliche Zwecke speichern, die den «Besonderen Bestimmungen zur Nutzung der Dienstleistung UBS Safe» entsprechen.

Nicht erlaubt sind insbesondere:

  • Schadsoftware
  • Illegale Inhalte
  • Vermögenswerte in digitaler Form (zum Beispiel private Schlüssel für Bitcoin oder sonstige Kryptowährungen sowie professionelle digitale Kunst)
  • Verschlüsselte Inhalte