2019: Reingewinn USD 4,3 Mrd.; harte Kernkapitalrendite 12,4%

  • 2019: ausgewiesener Vorsteuergewinn USD 5,6 Milliarden; bereinigter1 Vorsteuergewinn USD 6,0 Milliarden
  • 4Q19: ausgewiesener Vorsteuergewinn USD 0,9 Milliarden; bereinigter1 Vorsteuergewinn USD 1,2 Milliarden
  • 2019: ausgewiesener RoCET12 12,4%; verwässertes Ergebnis pro Aktie USD 1.14; materieller Buchwert pro Aktie USD 13.29
  • Harte Kernkapitalquote (CET1) 13,7% und Leverage Ratio des harten Kernkapitals (CET1) 3,9%; Tier 1 Leverage Ratio4 5,7%
  • Ordentliche Dividende von USD 0.73 pro Aktie für 2019 vorgeschlagen; 2019 Rückkauf von Aktien in Höhe von USD 0,8 Milliarden erfolgt; Gesamtausschüttungsquote 80%
  • Ziel: ausgewiesener RoCET12 von 12% bis 15% für 2020–2022 und weiter ehrgeiziges Wachstum in GWM, was die attraktiven Kapitalrenditen von UBS stützen soll

Interview mit Sergio P. Ermotti

UBS Group CEO kommentiert unser Ergebnis für das 4. Quartal und Gesamtjahr 2019