Konto oder Bankbeziehung auflösen

Eine Anleitung finden Sie auf dieser Seite

Wir bedauern, dass Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Bankbeziehung auflösen möchten. Wir sprechen in diesem Zusammenhang auch von schliessen oder saldieren. Wenn wir trotzdem noch etwas für Sie tun oder verbessern können, sind wir gerne für Sie da – persönlich oder telefonisch.

Tipp: Statt Ihr Konto aufzulösen, könnten Sie auch ein Konto suchen, das besser zu Ihnen passt. Klicken Sie hier, um zu unseren Kontoangeboten zu gelangen.

Wie Sie Ihr Konto oder Ihre Bankbeziehung auflösen können

Auf Ihrem Smartphone


1. Loggen Sie sich in die Mobile Banking App ein

2. Öffnen Sie Ihre Inbox auf der Startseite oben rechts über das Sprechblasensymbol

3. Wählen Sie UBS Mailbox und dann Neue Mitteilung

4. Als Betreff schreiben Sie bitte "Auflösung Konto oder Bankbeziehung"

5. In der Mitteilung benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

  • Nummer des Kontos oder der Bankbeziehung, die Sie auflösen möchten
  • Empfänger: Name und Adresse der Person, auf deren Konto Ihr Guthaben überwiesen werden soll
  • Bankverbindung: IBAN, Währung und Name der Bank des Empfängers
  • Datum, auf das Sie die Saldierung wünschen (per sofort oder zu einem späteren Datum)
  • Telefonnummer, unter der wir Sie bei Rückfragen erreichen können
  • Teilen Sie uns mit, ob Sie Ihre Kreditkarte behalten möchten

6. Wählen Sie abschliessend Senden

Ihre Nachricht ist auf dem Weg zu uns. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Auf Ihrem Computer


1. Loggen Sie sich ins E-Banking ein

2. Wählen Sie Mailbox und dann Mitteilung an Kundenberater

3. Als Betreff schreiben Sie bitte "Auflösung Konto oder Bankbeziehung"

4. In der Mitteilung benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

  • Nummer des Kontos oder der Bankbeziehung, die Sie auflösen möchten
  • Empfänger: Name und Adresse der Person, auf deren Konto Ihr Guthaben überwiesen werden soll
  • Bankverbindung: IBAN, Währung und Name der Bank des Empfängers
  • Datum, auf das Sie die Saldierung wünschen (per sofort oder zu einem späteren Datum)
  • Telefonnummer, unter der wir Sie bei Rückfragen erreichen können
  • Teilen Sie uns mit, ob Sie Ihre Kreditkarte behalten möchten
5. Wählen Sie abschliessend Senden

Ihre Mitteilung ist auf dem Weg zu uns. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Mit einem Brief


Wenn Sie uns den Auftrag, Ihr Konto oder Ihre Bankbeziehung aufzulösen, brieflich erteilen, benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

  • Nummer des Kontos oder der Bankbeziehung, die Sie auflösen möchten
  • Empfänger: Name und Adresse der Person, auf deren Konto Ihr Guthaben überwiesen werden soll
  • Bankverbindung: IBAN, Währung und Name der Bank des Empfängers
  • Datum, auf das Sie die Saldierung wünschen (per sofort oder zu einem späteren Datum)
  • Telefonnummer, unter der wir Sie bei Rückfragen erreichen können
  • Teilen Sie uns mit, ob Sie Ihre Kreditkarte behalten möchten

Bitte senden Sie den von Ihnen unterschriebenen Brief an:

UBS Switzerland AG
Postfach
8098 Zürich

In einer UBS-Geschäftsstelle


Sie können in einer unserer Geschäftsstellen vorbeikommen, um Ihr Konto oder Ihre Bankbeziehung aufzulösen. Bitte bringen Sie folgende Informationen mit:

  • Empfänger: Name und Adresse der Person, auf deren Konto Ihr Guthaben überwiesen werden soll
  • Bankverbindung: IBAN, Währung und Name der Bank des Empfängers

Gut zu wissen: Am besten vereinbaren Sie einen Termin unter +41 800 002 985, damit unsere Kundenberatung sicher gleich Zeit für Sie hat.

Wie kann ich ein gemeinsames Konto auflösen?

Sie und mindestens eine weitere Person haben Rechte an dem Konto oder der Bankbeziehung, die Sie auflösen möchten.

Das weitere Vorgehen hängt von Folgendem ab:

  • Eine der beteiligten Personen kann alleine über die Auflösung entscheiden (Und/Oder-Beziehung)
  • Alle Beteiligten müssen ihr Einverständnis zur Auflösung geben (Und-Beziehung)
  • Es besteht eine Hypothek für Wohneigentum, das auf die Namen aller Beteiligten läuft

Welche Art von Beziehung liegt für Ihr gemeinsames Konto vor?
Sie finden diese Angaben in der Kontenübersicht im E-Banking und auch auf Ihren Kontoauszügen.

Und/Oder-Beziehung

In diesem Fall gehen Sie vor wie unter Auf Ihrem Smartphone beziehungsweise Auf Ihrem Computer beschrieben.

Und-Beziehung

In diesem Fall müssen alle am Konto Beteiligten jeweils eine Mitteilung mit denselben Auflösungsanweisungen an den Kundenberater senden.

Wichtig: Wenn noch Anlagen bestehen, müssen Sie Ihren Kundenberater informieren, ob diese verkauft oder an eine andere Bank übertragen werden sollen.

Ansonsten gehen Sie vor wie unter Auf Ihrem Smartphone beziehungsweise Auf Ihrem Computer beschrieben.

Wohneigentum

Wenn das Wohneigentum auf die Namen aller Beteiligten läuft, ist die Auflösung etwas aufwändiger. Bitte vereinbaren Sie unter +41 800 002 985 einen Termin in einer unserer Geschäftsstellen.

Mietkautionskonto auflösen

Das Mietkautionskonto können Sie selbst auflösen. Wie das geht, erklären wir Ihnen auf dieser Seite:

Weitere Hilfe-Themen