UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz: Erfolgreiches Re-Opening

Zürich 09. Jul 2018 08:00 Real Estate Switzerland UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz

   

Erfolgreiches Re-opening der Schweizer Immobilienanlagegruppe UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz im Umfang von rund CHF 58 Mio.

Mit einem Zeichnungsergebnis von rund CHF 199 Mio. (vor Kürzungen) ist die im Juni durchgeführte Kapitalerhöhung für die Anlagegruppe UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz (AST-KIS) erneut sehr erfolgreich ausgefallen. Vor dem Hintergrund vielversprechender Akquisitionen konnte ein Emissionsvolumen von rund CHF 58 Mio. abgerufen werden. Dies entspricht einer Zuteilungsquote von 29% - ein starkes Zeichen und ein Vertrauensbeweis unserer institutionellen Investorenschaft. Dieses erfreuliche Resultat ist sicherlich auch durch den sehr soliden Leistungsausweis der UBS AST-KIS mit einer 3-Jahres-Performance von 4,9% per Jahresabschluss 30. September 2017 zu begründen.

Die Anlagegruppe UBS AST-KIS umfasst per 1. Juli 2018 ein Liegenschaftsportfolio von 41 Liegenschaften mit einem Verkehrswert von CHF 664 Mio. Mit einer breiten Diversifikation über verschiedene Regionen, Sektoren und Mieter aus verschiedensten Tätigkeitsbereichen ist sie für einen weiteren, selektiven Portfolioausbau bestens positioniert.