Bedingte Emission von Ansprüchen (Re-Opening) an der Anlagegruppe UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz

Zurich 08. Jun 2018 08:00 Real Estate Switzerland UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz

  

Die Anlagegruppe UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz (Valor 10'077'053) der Anlagestiftung der UBS für Personalvorsorge wird unter bestimmten Bedingungen und nach einem klaren Prozedere bis am 26. Juni 2018 für Zeichnungen geöffnet. Der Emissionserlös in einer beabsichtigten Höhe von rund CHF 60 Mio. dient der Erweiterung des Immobilienportfolios. Die Stiftung richtet sich exklusiv an Investoren aus dem Kreis von Schweizer Personalvorsorgeeinrichtungen.

Das Portfolio der Anlagegruppe UBS AST-KIS umfasst aktuell 40 Liegenschaften mit einem Marktvolumen von rund CHF 636 Mio. Die disziplinierte Anlagestrategie mit Fokus auf gute Lagequalität und stabile Erträge spiegelte sich im vergangenen Geschäftsjahr in einer Performance von 4,5%, resp. 4,9% über die letzten drei Jahre. Dies bei einem Leerstand per 30. April 2018 von rund 3,4%.