Studie Pensionskassen-Performance

Monatliche Aktualisierung zur Entwicklung der Anlageperformance von Schweizer Pensionskassen

von Jackie Bauer und James Mazeau 10. Jan. 2023 4 Minuten Lesedauer

Zusammenfassung

  • Die Pensionskassen in unserem Sample erzielten im Dezember insgesamt eine durchschnittliche Performance von -1,94% nach Gebühren. Damit beträgt die Rendite seit Jahresbeginn -9,63%. Seit Messbeginn 2006 steht die Rendite bei 61,02%.
  • Die Bandbreite der Performance aller Pensionskassen lag im letzten Monat bei 3,49 Prozentpunkten. Alle Vorsorgeeinrichtungen verzeichneten ein negatives Ergebnis. Das beste Ergebnis von -0,44% lieferte eine mittlere Pensionskasse mit verwalteten Vermögen von CHF 300 Mio. bis CHF 1 Mrd. Das schlechteste Ergebnis von -3,93% ist bei einer kleinen Pensionskasse mit verwalteten Vermögen von weniger als CHF 300 Mio. zu finden. Die Bandbreite der grossen Pensionskassen mit verwalteten Vermögen von mehr als CHF 1 Mrd. war am kleinsten mit 2,08 Prozentpunkten, bei den kleinen Pensionskassen belief sie sich auf 3,12 Prozentpunkte und bei den mittleren betrug sie 2,29 Prozentpunkte.
  • Die Sharpe Ratio (der letzten 36 Monate) lag mit durchschnittlich 0,18 deutlich tiefer als im Vormonat (0,31). Für die grossen Pensionskassen lag der Wert bei 0,24, die mittleren wiesen 0,21 auf und die kleinen lagen weiter zurück bei 0,11.
  • Im Dezember wiesen fast alle Anlageklassen ein negatives Vorzeichen auf. Einzig die Immobilien lieferten mit 0,22% ein positives Ergebnis. Die alternativen Anlagen folgten hinter den Immobilien Private Equity und Infrastruktur schlugen mit -1,48% zu Buche und Hedge Funds schrieben -1,70% Die Anleihen in Schweizer Franken rentierten mit -2,40%, diejenigen in Fremdwährungen trugen -2,53% zum Portfolio bei. Am schlechtesten schnitten die Aktien ab, Schweizer Titel mit -3,08% und globale Aktien mit -5,54%.
  • Nach einem erfreulichen Start ins letzte Quartal des Jahres 2022 verloren die Finanzmärkte im Dezember ihren Schwung. Die Aktienmärkte kamen unter Druck, da sich die Konjunkturerwartungen weiter eintrübten. Dies vor allem, da die Zentralbanken beteuerten, die Inflation in Richtung ihres Zwei-Prozent-Ziels lenken zu wollen und dies noch nicht sichtbar genug vonstattengehe. In den USA hoben die Mitglieder der Fed ihre Zinsprognosen sogar weiter an und auch in der Eurozone erwartet der Markt nun deutlichere Anhebungen. Dies führte zu Verlusten an den Anleihenmärkten. Ein Lichtblick war der chinesische Markt, da China seine bisher strikte Zero-Covid-Politik schneller als erwartet aufhob. Auch wenn wir für 2023 einen Wendepunkt bei Preisen und Wachstum erwarten, wird es noch dauern, bis sich dieser manifestieren kann.  

Alles auf einen Klick

Im Archiv finden Sie alle historischen und aktuellen Daten als PDF zum Download.

Umfrage unter Vorsorgeeinrichtungen

Im Sommer 2022 haben wir 50 Vorsorgeeinrichtungen zu den Themen nachhaltiges Investieren, alternative Anlagen, Risiken und Absicherung sowie Zinswende befragt. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Anlageperformance in Zahlen

Performance nach Grössengruppen 1)

Monatlicher Durchschnitt, gleichgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Jährlicher Durchschnitt, gleichgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Kumuliert ab 2006, gleichgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.


Bandbreite der Performance

Aktueller Monat, gleichgewichtet, nach Gebühren, in Prozent(punkte)

Hidden section for a description of the chart and what it presents.


Historische Risiko-Rendite Kennzahlen

Durchschnitt der letzten 36 Monate, gleichgewichtet, nach Gebühren, in Prozent (ausser Sharpe Ratio)

Hidden section for a description of the chart and what it presents.


Renditen nach Anlageklasse 2)

Monatlicher Durchschnitt, alle PK, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Jährlicher Durchschnitt, alle PK, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

stärkste Performance pro Jahr

schwächste Performance pro Jahr


Mit den Focus News am Ball bleiben

Aktuelle Fachbeiträge, Interviews, Studien, Analysen und Ausblicke zu Trends, Märkte, Anlagen sowie Produkte und Services für institutionelle Anleger.


Anteile am Vermögen 3)

Nach Anlageklassen, monatlicher Durchschnitt, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozentpunkte

Hidden section for a description of the chart and what it presents.

Nach Anlageklassen, Veränderung aktueller Monat und Vormonat, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.

Nach Anlageklassen, jährlicher Durchschnitt, alle PK, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.

Nach Ländern, jährlicher Durchschnitt, alle PK, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.

Nach Währungen, jährlicher Durchschnitt, alle PK, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.

Nach Nachhaltigkeitsrating für Aktien und Anleihen, alle PK, aktueller Monat, kapitalgewichtet, nach Gebühren, in Prozent

Hidden section for a description of the chart and what it presents.


Weiteres zu Märkte und Anlagen

Weitere Beiträge zum Thema Märkte und Anlagen

Weil ein persönliches Gespräch viel wert ist

Was können wir für Sie tun? Gerne kümmern wir uns auf direktem Weg um Ihre Anliegen.