Infrastruktur und Volkswirtschaft

White-Paper-Reihe Infrastruktur: Teil 2

06. Okt 2018

Diese Publikationsreihe untersucht einige wesentliche Portfoliogesichtspunkte bei Investitionen in Infrastruktur. Unsere erste Veröffentlichung befasste sich mit dem wachsenden Gebiet der Infrastrukturkredite. Die vorliegende Publikation, die zweite der Serie, untersucht genauer, wie sich Infrastrukturrenditen in verschiedenen volkswirtschaftlichen Szenarien und besonders in einem Umfeld steigender Zinsen entwickeln könnten. Indizes zu öffentlicher und privater Infrastruktur aus den Jahren 2004–2017 bilden die Grundlage unserer Analyse.

UBS Asset Management - Deutschland

Die Nutzung der Seiten „Institutionelle Partner“ und „Vertriebspartner“ ist nur für diese Gruppen gedacht und darf nur gemäß den Vorgaben von UBS Asset Management und unter Wahrung der Vertraulichkeit der erlangten Informationen gemäß diesen Zugangsbedingungen erfolgen.

Der Nutzer wird die folgenden Fondsinformationen vertraulich behandeln und insbesondere nicht an Dritte weitergeben.

Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Fondsinformationen, die allgemein zugänglich sind, wie die übrigen im Portal, über die oben genannten Informationen hinaus verfügbaren Informationen über Fonds, wie z.B. allgemein zugängliche Marktinformationen und nicht besonders gekennzeichnete Broschüren.

UBS Asset Management hat die Fondsinformationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann UBS Asset Management für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen.