Langfristige Anlagen Mit innovativen Anlageideen in langfristige Themen investieren

Unsere Experten fassen für Sie die Megatrends von morgen in einem neuen Fonds mit vielversprechenden Anlagemöglichkeiten zusammen.

17. Mai 2016

14 langfristige Anlagethemen; Quelle: UBS Asset Management, Dezember 2015

Die globalen Märkte stehen vor grossen Herausforderungen. Drei Megatrends zeichnen sich bis 2050 ab:

Bevölkerungszuwachs

  • Die Weltbevölkerung erreicht 2050 gegenüber aktuell 7,3 Milliarden voraussichtlich 10 Milliarden.
  • Dieses Bevölkerungswachstum entfällt überwiegend auf Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen.

Urbanisierung

  • Der Trend zur Landflucht setzt sich fort.
  • 2030 werden knapp 9% der Weltbevölkerung in nur 41 Megastädten mit jeweils über 10 Millionen Einwohnern leben.

Alterung

  • Die Weltbevölkerung altert. Ihr Wachstum konzentriert sich immer mehr auf Schwellen-/Entwicklungsländer.
  • 2030 wird es in den Industrieländern mehr Menschen über 60 als Menschen unter 25 geben.


Mit dem neuen UBS Fonds für langfristige Investitionen setzen wir bei diesen Megatrends an und investieren für eine bessere Zukunft: Themen, bei denen Unternehmen Lösungen für die Herausforderungen von morgen bieten. Dabei verbinden wir Bewertungs- und Risikoanalysen mit unseren Nachhaltigkeitsrankings. Das macht diesen Fonds einzigartig. Das Chief Investment Office (CIO) hat für Sie, gemeinsam mit unserem weltumspannenden Expertenteam, 14 Themen mit innovativem Charakter und langfristigem Fokus definiert. Mit dem Fonds verbinden wir Zukunftsthemen wie Robotertechnologie, Energieeffizienz und Wasserknappheit.

Fondsmerkmale

  • Anlagethemen: Investitionen rund um die drei Megatrends in bis zu 14 Anlagethemen.
  • Portfolioaufbau: 40–80 Aktien weltweit diversifiziert nach Themen, Ländern und Sektoren.
  • Hedging: Verzicht auf die Absicherung lokaler Währungsengagements.


Hauptvorteile

  • Zukunft: Investitionen in Unternehmen mit Lösungen für die Herausforderungen von morgen.
  • Team: enge Zusammenarbeit von Chief Investment Office (CIO) und Asset Management.
  • Diversifizierung: Optimierung des Risikoprofils dank der Allokation über eine Vielzahl von Themen.
  • Einfachheit: einfacher Zugang zu den längerfristigen Ideen des CIO.
  • Nachhaltigkeit: Fondsportfolio mit starkem Nachhaltigkeitsprofil.


Risiken

  • Wertschwankungen: Möglichkeit von massiven Wertschwankungen verlangt Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren.
  • Performance: erhebliche Abweichung von der Performance des Referenzindex bedingt durch aktiven Managementstil.
  • Derivate: Risiken möglich aufgrund der Verwendung von Derivaten.
  • Absicherungsverzicht: Einfluss der Wechselkursschwankungen auf den Wert des Fonds.

Diese Risiken erfordern Risikotoleranz und Tragfähigkeit.

Interessieren Sie sich für eine langfristige Anlage in nachhaltige, innovative und zukunftsträchtige Themen? Reizen Sie die Möglichkeiten interessanter Unternehmen mit Wachstumspotenzial? Investieren Sie mit uns in eine bessere Zukunft! Profitieren Sie mit UBS Manage oder UBS Advice von unseren massgeschneiderten Lösungen – auch für langfristige Investitionen.

Financial Personality Test

Damit Sie die passende Anlagestrategie finden, müssen Sie Ihre eigene Risikobereitschaft richtig einschätzen. Dabei hilft Ihnen der UBS Financial Personality Test.