«Sicherheit und Schutz» sind heute in allen Lebensbereichen wichtig, ob der Staat Infrastruktur sichert, Unternehmensdaten schützt oder Verbraucher auf Produkte vertrauen.

Strengere Vorschriften und zunehmendes Konsumentenbewusstsein hinsichtlich Produktqualität, Datensicherheit, Umweltschutz und sozialer Verantwortung unterstützen den Trend.

Unsere Experten erachten «Cybersicherheit», «Prüfung, Inspektion und Zertifizierung», «Life-Science-Tools» und «Sicherheit im Gewerbe und Wohnungsbau» als die aussichtsreichsten Elemente dieser Wertschöpfungskette. Diese Elemente sind alle vom langfristigen Urbanisierungs-Trend betroffen aufgrund der höheren Bevölkerungsdichte und der zunehmenden sozialen Unterschiede.

Cybersicherheit

«Cybersicherheit» liegt im Interesse von Privatpersonen, Unternehmen und Regierungen. Sicherheitsvorfälle nehmen jährlich zu. Die vermehrte Nutzung intelligenter Geräte wie Smartphones und Tablets verstärkt die Cyberbedrohung, auch für den Endkonsumenten.

Unser Experten beobachten die folgenden Entwicklungen:

  • Das Marktvolumen 2014: 95 Milliarden US-Dollar
  • Der Anstieg in den letzten drei Jahren lag bei 6 bis 8 Prozent, die künftige erwartete Wachstumsrate liegt bei jährlich 8 bis 10 Prozent
  • Geschätztes Marktvolumen für Ende 2020: 160 Milliarden US-Dollar
  • Weltweit stärken die Unternehmen ihre Sicherheitsinfrastruktur mit erhöhten Ausgaben
  • Neue Vorschriften zu den Mindestanforderungen hinsichtlich Cybersicherheit in USA und Europa bestimmen die Nachfrage
  • Begrenztes Risiko angesichts der Bedeutung
  • Solide Margenentwicklung und hohe wiederkehrende Umsätze werden vor allem bei der Sicherheitssoftware erwartet

Prüfung, Inspektion und Zertifizierung (Testing, Inspection and Certification, TIC)

Unternehmen im TIC-Sektor stellen sicher, dass Produkte und Prozesse den Standards und den regulatorischen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Leistung entsprechen.

  • Geschätztes Marktvolumen: > 80 Milliarden Euro
  • Mit 9 Prozent jährlicher Wachstumsrate übertraf der TIC-Sektor in den letzten zwei Jahrzehnten das nominale globale Brutto-Inland-Produkt (BIP)-Wachstum
  • Die langfristig erwartete Wachstumsrate liegt bei 8 Prozent jährlich, kurzfristig unter 5 Prozent (aufgrund sinkender Investitionen im Öl- und Gassektor)
  • Das Wachstum der Mittelschicht in den Schwellenländern begünstigt die Nachfrage nach Konsumgütern und stützt damit den Bedarf an TIC-Leistungen

Life-Science-Tools

Zum Thema «Sicherheit und Schutz» gehören die gefahrenlose Entwicklung neuer Medikamente oder Tests zur Ermittlung der Wasser-, Boden- und Luftqualität, sogenannte «Life-Science-Tools».

  • Geschätztes Marktvolumen: 100 Milliarden US-Dollar
  • Entwicklung entsprechend dem globalen BIP-Wachstum
  • Hohe Eintrittsbarrieren und stabiles Geschäftsmodell
  • Die Herstellung von Geräten, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen zum Schutz der Lebensmittelkette sowie der Umwelt bleiben aktuell

Gewerbe und Wohnungsbau

Die anhaltende Urbanisierung und eine wachsende Mittelschicht in den Schwellenländern führt zu einer erhöhten Tätigkeit beim «Gewerbe- und Wohnungsbau» und damit auch zum Wunsch der verbesserten Haussicherheit.

  • Geschätztes Marktvolumen: 200 Milliarden US-Dollar
  • Erwartete regionale Wachstumsrate liegt in den Schwellenländern mit 10% am höchsten
  • Der Markt für elektromechanische Schliesssysteme ist in den vergangenen Jahren 3 bis 4 Mal so schnell gewachsen wie derjenige für mechanische Schliesssysteme.

Folgende Trends stützen den Markt:

  • Bewusstsein für energieeffiziente Anwendungen im Wohnbereich steigen, «Intelligentes Wohnen»
  • Anhaltende Urbanisierung in den Schwellenländern, Lösungen für Heimsicherheit
  • Gebäuderenovierung und Brandschutzsicherungen in den Industrienationen
  • Verbesserte Sicherheitstechniken an Flughäfen, z.B. Biometrie, Videoüberwachung, Zutrittskontrollsysteme

EPS-Wachstum von Unternehmen im Sicherheitssektor ggü. dem MSCI World

Jährliches EPS-Wachstum (Gewinn pro Aktie) in %

Quelle: FactSet (Stand 17. Feburar 2016), UBS

Das Thema «Sicherheit und Schutz» zeichnet sich durch geringe Gewinnschwankungen und solides Wachstum aus. Die Ausgaben in diesem Bereich sind allgemein weniger zyklusabhängig.

Interessieren Sie sich für eine langfristige Anlage im Bereich «Sicherheit und Schutz»? Unser Fonds für langfristige Investitionen (LTI) bietet genau diese Möglichkeit. Investieren Sie mit uns in eine sicherere Zukunft. Profitieren Sie mit UBS Manage oder UBS Advice von unseren massgeschneiderten Lösungen – für langfristige Investitionen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin.