Der demografische Wandel wird massive Auswirkungen haben auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Deshalb hat das Chief Investment Office von UBS Global Wealth Management einen Bericht verfasst mit dem Titel «Fünf Empfehlungen für die Vorbereitung Ihres Unternehmens auf den demografischen Wandel». Die Autoren beschreiben plastisch die Folgen des Wandels und erläutern plausibel die daraus entstehenden Chancen. Vor allem aber empfehlen sie praxisnah, wie Unternehmen diese Chancen nutzen und zugleich die Risiken im Griff halten können:

  1. Antizipiere die künftige Nachfrage und richte die Marktleistung entsprechend aus.
  2. Passe Prozesse, Weiterbildung und Infrastruktur den alternden Mitarbeitern an.
  3. Gehe aus von kleinerem und langsamerem Wachstum, höherer Inflation und steigenden Zinsen.
  4. Analysiere die Auswirkung höherer Steuern, steigender Sozialversicherungsbeiträge und stärkerer Regulation auf das Unternehmen.
  5. Plane frühzeitig die Nachfolge und die persönliche Finanzsituation nach dem Verkauf des Unternehmens.

Zu jeder der fünf Empfehlungen findet sich ein «Blick von aussen» vom UBS Industry Leader Network. Die Kommentare dieser internationalen Gruppe von Unternehmern und Managern verleihen den Empfehlungen einen hohen Praxisbezug.

Können und sollen Unternehmer und Manager die Entwicklungen abwarten? Sind die Grundlagen aussagekräftig genug für fundierte Entscheidungen und konkrete Vorbereitungen? Antworten liefert der Bericht «Fünf Empfehlungen für die Vorbereitung Ihres Unternehmens auf den demografischen Wandel»

Weitere Beiträge zum Thema Trends

Disclaimer

Focus für institutionelle Anleger

Hinweis

Die bereit gestellten Informationen auf dieser Seite sind für Investoren mit Wohnsitz (Domizil) in der Schweiz ausgerichtet. Bitte bestätigen Sie, dass sich Ihr Wohnsitz in der Schweiz befindet.