Claudio Saputelli leitet bei UBS als Immobilienexperte seit 2007 das CIO Global Real Estate Research. Der studierte Ökonom begann seine Karriere als Informatiker bei Zurich Financial Services. 2004 wechselte er ins Research der Credit Suisse. Bevor er zu UBS stiess, leitete Saputelli 2005 bis 2006 das Research der Kalaidos University for Applied Sciences in Zürich.

UBS-Immobilienspezialist Claudio Saputelli über sinkende Mieten, rückläufige Zuwanderung, Preisdruck bei Mehrfamilienhäusern, Aussichten auf dem Geschäftsflächenmarkt und den Zusammenhang zwischen Mobilität und Zentrumslagen.

Das Interview wurde geführt von Stephan Kloess, Inhaber von KRE KloessRealEstate, Altendorf.

Disclaimer

Focus für institutionelle Anleger

Hinweis

Die bereit gestellten Informationen auf dieser Seite sind für Investoren mit Wohnsitz (Domizil) in der Schweiz ausgerichtet. Bitte bestätigen Sie, dass sich Ihr Wohnsitz in der Schweiz befindet.