Das wird benötigt

  • Zwei oder drei Wattestäbchen
  • Papier (verschiedene Papiere ausprobieren, nicht alle funktionieren gleich gut)
  • 1–1½ Teelöffel Natron (= Natriumhydrogencarbonat; findet man im Laden bei den Backwaren)
  • 100 ml warmes Wasser
  • Messbecher
  • Bügeleisen (nur mithilfe einer erwachsenen Person benutzen)
  • Teelöffel

So wird’s gemacht

1. Vermische das Natron und das warme Wasser zu deiner Geheimtinte.

Read More

2. Tauche ein Wattestäbchen in die Tinte und schreibe deine geheime Botschaft nieder. Nun musst du das Papier trocknen lassen.

Read More

3. Bitte deine Eltern, die Rückseite des Papiers auf der höchsten Hitzestufe zu bügeln. Kontrolliert dabei immer wieder die Vorderseite mit der Geheimbotschaft. Sobald sich die Schrift abzuzeichnen beginnt, könnt ihr das Bügeleisen auf die Seite stellen.

Read More

4. Nach kurzer Zeit (maximal ein paar Minuten) wird deine geheime Botschaft sichtbar!

Read More

Was steckt dahinter?

Natronlösung ist leicht basisch, beim Erhitzen wandelt sich Natron in das noch stärker basisch wirkende Soda um und greift die Cellulose im Papier an. Dort, wo die Natronschrift aufgetragen wurde, ist das Papier also empfindlicher und bräunt in der Hitze leichter.