White Labelling Solutions

Profitieren Sie von unserem Investment Know-how

White Labelling Solutions (WLS) ist das UBS Kompetenzzentrum für Drittfondskonzepte und massgeschneiderte Lösungen. Wir sind darauf spezialisiert, individuelle und kundenspezifische Fondslösungen mit traditionellen und alternativen Anlagen für unsere Grosskunden, institutionelle Anleger sowie Vermögensverwalter aus Europa, dem Mittleren Osten und der APAC Region zu strukturieren, lancieren und zu verwalten.

Durch unsere ganzheitliche Ansatzweise in der Rolle eines Generalunternehmers sichern wir die Umsetzung und das Life-Cycle-Management von Drittfonds in enger Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Partnern.

Wir verfügen über erfahrene und kompetente Fondsleitungen in der Schweiz, Luxemburg und Irland, mit denen wir mehr als 70 Kunden, 150 Third Party Asset Manager und 450 Produkte verwalten und betreuen. Wir sind stolz auf das Vertrauen, welches unsere Kunden und Partner unseren White Labelling-Dienstleistungen seit mehr als 20 Jahren entgegenbringen.

Unsere Fachkompetenz für Sie

Wenn Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen in der Vermögensverwaltung oder im Vertrieb konzentrieren wollen, unterstützen und entlasten wir Sie mit unseren bewährten White Labelling Services:

  • Fondsstrukturierung (UCITS-, AIFS- und andere Kollektivanlagen)
  • Koordination und Projektmanagement für Ihre komplette Fondspalette
  • Kontrolle aller Delegierten, beispielsweise in Vermögensverwaltung oder Vertrieb
  • Risiko Management-, Compliance- und Governance-Dienstleistungen
  • Administration
  • Marketingberichte sowie die gesetzlich vorgeschriebene Berichterstattung an Anleger, Aufsichtsbehörde und Steuerbehörden

In the media

UBS Asset Management - Deutschland

Die Nutzung der Seiten „Institutionelle Partner“ und „Vertriebspartner“ ist nur für diese Gruppen gedacht und darf nur gemäß den Vorgaben von UBS Asset Management und unter Wahrung der Vertraulichkeit der erlangten Informationen gemäß diesen Zugangsbedingungen erfolgen.

Der Nutzer wird die folgenden Fondsinformationen vertraulich behandeln und insbesondere nicht an Dritte weitergeben.

Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Fondsinformationen, die allgemein zugänglich sind, wie die übrigen im Portal, über die oben genannten Informationen hinaus verfügbaren Informationen über Fonds, wie z.B. allgemein zugängliche Marktinformationen und nicht besonders gekennzeichnete Broschüren.

UBS Asset Management hat die Fondsinformationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann UBS Asset Management für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen.